Was ist ein greller Report?

Ein greller Report ist ein Report, der oberes Management in einer Firma mit einem schnellen Schnappschuß versieht von, wie die Firma durchführt. Der Report wird von einem Mitarbeiter vorbereitet, der Informationen über Liquidität, Rentabilität und Firma-Leistungsfähigkeit erfasst und sie in einem kurzen Format darstellt, das entworfen ist, schnell gelesen zu werden, um zu erhalten einen schnellen Überblick über, wie die Firma tut. Die Vorbereitung eines grellen Reports im Allgemeinen nimmt halbe Stunde zu einer Stunde und kann in den Jobverantwortlichkeiten der verschiedenen Angestellter, abhängig von der Struktur der Firma eingeschlossen werden.

Die Idee hinter grellen Reports ist, dass, während Firmen umfangreiche periodische Reports vorbereiten, die Informationen über ihre Finanzgesundheit liefern, die Abstände zwischen diesen Reports zu lang sind. Mitarbeiter wie der Generaldirektor möchten Schnappschüsse zwischen diesen Reports sehen, damit sie Ausnahmen sofort kennzeichnen und Korrektur-Maßnahme nehmen können, bevor Situationen schlechter erhalten. Der grelle Report kann täglich oder wöchentlich herausgegeben werden, abhängig von, wie die Firma organisiert wird.

Im grellen Report stellt die Person, die den Report vorbereitet, Informationen über das Verkaufsvolumen zur Verfügung, wieviele Maßeinheiten die Firma produziert und was die Flowsituation wie der Firma ist. Dieses wird getan, unter der Bedingung , dass die Zahlen nicht völlig genau sein können, aber die sie verwendet werden kann, um generalisierte Informationen über die Gesundheit der Firma zur Verfügung zu stellen. Die Person, die den grellen Report arbeitet vorbereitet normalerweise, mit einem spezifischen Satz Parametern, damit die Informationen zwischen Reports verglichen werden können.

Häufig werden grelle Reports in einem Format vorgelegt, das schnellen Vergleich zwischen anderen Reports zulässt, damit Leute Änderungen sehen können. Der Report kann mit dem vorher herausgegebenen Report, zu einem Report verglichen werden, der gleichzeitig in einem anderen Jahr, und so weiter herausgegeben wird, damit Muster gemerkt werden und gefolgt werden können. Wenn ein greller Report von einem erwarteten Muster abweicht, kann es ein Zeichen sein, dass es ein Problem gibt, das angesprochen werden muss.

Verschiedene Völker können für einen grellen Report verantwortlich sein. Personal in der Buchhaltung ist häufig verantwortlich, weil sie Zugang zu den benötigten Finanzinformationen haben. Eine Sekretär- oder Hauptleiterunterstützung kann mit Vorbereitung des Reports auch aufgeladen werden. Grelle Reports, die länger dauern, als eine Stunde zum sich vorzubereiten im Allgemeinen zu ausführlich und umfangreich sind, vom Gebrauch zu sein, wie sie über eine schnelle Vorlage der Daten hinausgehen. Wenn ein Mitglied des Managements hinunter einen speziellen Bereich eines grellen Reports bohren möchte, um mehr Informationen zu erhalten, können er oder sie mehr Daten von der Person fordern, die den Report vorbereitet.