Was ist ein individueller Sparplan zur Altersabsicherung?

Auch einfach gewusst als IRA, ist ein individueller Sparplan zur Altersabsicherung ein Sparkonto, in dem die Kapital nicht abhängig von Steuer sind, zu der Zeit, das sie in der Kapital niedergelegt. Die IRA ist eine Ruhestandfinanzierungswahl in den Vereinigten Staaten, aber ist nicht einzigartig. Viele anderen Länder haben auch ähnliche Ruhestandpläne, die ähnliche Steuerprivilegien, wie das einzelne Sparkonto oder ISA tragen, der im Vereinigten Königreich angeboten.

Der erste individuelle Sparplan zur Altersabsicherung angeboten in den Vereinigten Staaten 1974 4. Legende hat ihn, dass die Kennzeichnung der Sparungen, wie IRA wirklich in der Anerkennung von einem der Versicherungsmathematiker war, die an dem Entwickeln des Angebots arbeiten, IRA Cohen planen. Andere Quellen behaupten dieses waren einfach eine Übereinstimmung oder nichts mehr als ein urban legend.

Seit dem Anfang des ersten individuellen Sparplans zur Altersabsicherung, aufgetaucht einige verschiedene Arten, jedes, das einen etwas anderen Steuervorteil trägt. Eine traditionelle IRA hat den Nutzen des Nehmens auf keine Steuern auf der Menge, die jährlich niedergelegt, die die Steuerlast der Einzelperson verringern kann. Zurücknahmen vom Konto gegolten als Einkommen während der Jahre, in denen die Zurücknahme stattfindet. Durch Kontrast erlaubt eine Roth IRA, dass die Beiträge in den Jahren, die besteuert sie gebildet, aber ist steuerfrei, wenn sie in neuere Jahre zurückgenommen. Gerade über alle Formen des individuellen Sparplans zur Altersabsicherung mit einer Strafe kommen, die zahlend sein muss, im Falle dass Zurücknahmen vor den Einzelpersonenreichweiten das Alter von 59 Â ½ gebildet.

Während Sparungen eines Ruhestandes planen, erlaubt der individuelle Sparplan zur Altersabsicherung Arbeitskräften, eine maximale Menge ihres Einkommens für Ablagerung in den Sparungsplan jedes Jahr beiseite zu setzen. In den Jahren verschoben die Gesamtmenge dieses jährlichen Beitrags aufwärts und zugelassen Verschiebungen in der Wirtschaft und im Lebensstandard. Mit der Entwicklung der verschiedenen Arten von IRAs, gesetzt worden die Gesetze, welche die Gesamtmenge der jährlichen Beiträge regeln, an der richtigen Stelle, die eine maximale Menge einstellten, die in verschiedene Konten kumulativ gelegt werden kann und annahmen, dass die Arbeitskraft mehr als eine IRA bilden lässt.

Z.B. wenn die Arbeitskraft eine traditionelle IRA und auch eine Roth IRA hat, und die gegenwärtigen Regelungen einer Einzelperson erlauben, bis $5.000 in den US-Dollars (USD) jährlich beizutragen die Arbeitskraft könnte beschließen, gleiche Mengen von $2.500.00 USD in jeder die zwei Rechnungsprüfungen niederzulegen. Jedoch könnte die Arbeitskraft $5.000 USD in jedem Konto nicht niederlegen.

Einzelpersonen über dem Alter von 50 erlaubt, etwas größere Mengen zu einem individuellen Sparplan zur Altersabsicherung jedes Jahr beizutragen. Dieses kann für Arbeitskräfte besonders wichtig sein, die bis neuer innen das Leben warteten, um zu, einer IRA beizutragen anzufangen, da es ihnen erlaubt, mehr Reserven im Konto als anzusammeln, gehandhabt haben sie anders. Während es möglich ist Zurücknahmen, am Alter von 59 Â ½ zu bilden anzufangen, ohne auf eine Strafe zu nehmen, beschließen viele Leute, bis Pensionsalter der Reichweite voll zu warten, das 65 in den Vereinigten Staaten ist. Ideal können Zurücknahmen von der IRA verwendet werden, um Pensionen, 401 zu ergänzen (k) Pläne und andere Ruhestandpläne, die Menge der Steuer so begrenzend, die jedes Kalenderjahr festgesetzt.