Was ist ein internationales ETF?

Ein internationales ETF, das für Austauschen-Gehandelte Kapital steht, ist eine Art Investmentfonds basiert auf Aktien in den Firmen aus einem spezifischen Land oder einer Region. Die Leistung der Kapitals im Allgemeinen entworfen, um mit der Leistung der Wirtschaft des Landes gewissermassen zu entsprechen. Die Investierung in einem internationalen ETF kann eine verhältnismäßig einfache Weise der Investierung in einem Land sein.

Es gibt einige bemerkenswerte Unterschiede zwischen einem internationalen ETF und allgemeinere Weisen der Investierung das beziehen auf spezifischen Börsen. Eins ist, dass alle Aktien, die die bilden Kapital, aus einem spezifischen Land oder einer Region sind. Dieser kann möglicherweise nicht der Fall mit einem Produkt sein, das auf einer gesamten Börse basiert, die Aktien von den Überseefirmen mit.einschließen kann.

Es gibt auch etwas Schlüsselsteuervorteile zur Investierung in einem internationalen ETF. Z.B. neigen es, wenig Handel zu geben, das eine wenige Anzahl von Gelegenheiten bedeutet, als der Investor eine Steuerschuld haben konnte. Dieses vergrößert durch die Tatsache, dass normalerweise es wenige unvorhersehbare Situationen gibt, die Kraft handelt. Der Reihe nach kann dieses es einfacher bilden, vorauszusagen, wann Steuerschulden entstehen und leistungsfähige Steuerplanung einfacher bilden.

Andere der HauptVerkaufßtellen eines internationalen ETF ist, dass sein Wachstum oder Abnahme wahrscheinlich wenige allgemeine Faktoren mit Investitionen im -amerikanischen Markt teilen. Dieses hilft, das Problem zu vermeiden, das nicht ein Investor, der setzt, sein Geld in eine Vielzahl der inländisch-gegründeten Indizes so vieler Verschiedenartigkeit erhält; z.B. wenn ein inländischer Index während eines Börseenabsackens fällt, es eine gute Wahrscheinlichkeit gibt, dass andere inländische Indizes auch Klage folgen. Die Investierung internationale auf Lager sowie inländische Aktien kann als Erhöhung der Wahrscheinlichkeiten der Ernte eines Siegers gesehen werden. Selbstverständlich ist es auch möglich, dass Binnenmärkte gute Leistung bringen können, aber der Investor diese Gewinne sieht, die durch Überseeverluste begrenzt oder weggewischt.

Die Besonderevorteile und die Nachteile eines internationalen ETF abhängen von seinen besonderen Umständen n und bilden. Als allgemeine Regel obwohl, viele Märkte, die durch internationales ETFs umfaßt, löschbarer als -amerikanische Märkte sind. Dies heißt, dass Preise neigen, auf und ab schnell und auf grössere Grad zu bewegen. Während dieses die möglichen Gewinne bedeutet - und Verluste - können grösser sein, sehen viele Investoren dieses während eine Beeinträchtigung, während sie die Investitionen weniger vorhersagbar und sicher bildet. Ein anderer Nachteil ist, dass das Verhältnis Aufwand zu Umsatzerlös neigt, das der Teil von Investitionen ist, der in Richtung zu den Gebühren geht, mit einem internationalen ETF als ein inländisches Äquivalent beträchtlich höher zu sein.