Was ist ein kleines Brett?

Kleines Brett pflegte, um ein Ausdruck zu sein, der verwendet wurde, um sich auf das amerikanische auf lagerExchange® (Amex®) zu beziehen, aber Händler beziehen häufig sich auf jede kleinere Börse in den Vereinigten Staaten als kleines Brett. Amex® wurde das kleine Brett genannt, weil es normalerweise gerade unter Hälfte Tätigkeit der New-Yorker Börse hat. Amex® hat mit dem New York auf lagerExchange® vermischt und wird jetzt NYSE Amex-Billigkeit benannt, so verwenden die meisten Händler jetzt das kleine Brett des Ausdruckes, um sich auf lagerbrett oder auf auf lagerverhandlungen zu beziehen, die nicht auf der New-Yorker Börse stattfinden. Zum Beispiel wenn eine auf lagerverhandlung auf Amex® stattfand, würde es sein eine „kleine Brettverhandlung.“

Die Standards erlegten Firmen auf, die Vorrat auf Amex® anbieten möchten, oder NYSE® Registrierung von Standards benannt werden. Auflistungsstandards umfassen Regelungen auf Aktienpreis, Firmaeinkommen, und der Zahl den auf lagerangebotenen Anteilen. Im Allgemeinen hat NYSE® zwingendere Anforderungen als Amex®. Die allgemeinsten Arten der Investition gehandelt auf Amex® sind Austausch gehandelte Kapital (ETF), Kleinkappe Aktien und Ableitungen. Eine Ableitung ist ein Vertrag, der seinen Wert von den Anlagegütern im Vertrag erhält. Ein allgemeines Beispiel einer Ableitung ist ein Terminkontrakt, in, welches ist Partei damit einverstanden, eine bestimmte Quantität eines Produktes oder der Sicherheit zu Satzpreis zu kaufen und zukünftig zu datieren.

Ein ETF ist eine Art Investmentfonds, der ein Bündel Sicherheiten wie Aktien und Obligationen ist. Ein Vorteil zu ETFs über Investmentfonds ist, dass fremdere Investoren geeignet sind, das meiste ETFs zu handeln. Klein-Kappe Aktien sind Aktien mit einer klein-als-üblichen Marktkapitalisierung, Kappe des auch benannten Marktes. In der Börse ist Marktkapitalisierung der Kollektivwert der vorhandenen Vorräte an Aktiengesellschaft, basiert auf dem Wert jedes gekauften Anteiles auf dem Markt.

Aktien sind Besitzanteile einer Firma oder der Organisation, die auf der Börse verkauft werden. Eine Börse ist eine körperliche Position, in der auf lagerhändler Aktien kaufen oder verkaufen können. Als die Börse mit dem größten Marktanteil des allgemeinen Vorrates, behandelt das New York auf lagerExchange® gehandelten Vorrat als jede mögliche andere Börse in der Welt. Marktanteil ist der Prozentsatz des vorhandenen Geschäfts, das eine Wirtschaftseinheit behandelt.

Die andere HauptBörse neben Amex® und NYSE® ist NASDAQ®. Obwohl offiziell benannt „die NASDAQ® Börse,“ NASDAQ® für nationale Verbindung der Wertpapierhändler-automatisierten Preisangabe, aber steht, NASDAQ® hat im Allgemeinen using die lange Form des Akronyms gestoppt. Einige Händler beziehen sich auf NASDAQ® als kleines Brett, aber es rivalisiert fast mit NYSE® in seinem Handelsvolumen. NASDAQ® ist ein elektronisch gehandelter Markt, hat die Bedeutung er nicht ein körperliches Gebäude, in dem Handel auftritt und alle Verhandlungen durch Telefon geleitet werden. Anders als seinen all-elektronischen Handel wird NASDAQ® betrachtet, Amex® groß ähnlich zu sein.