Was ist ein lebendes Vertrauen?

Ein lebendes Vertrauen, nicht mit einem Lebenwillen verwechselt zu werden, ist ein Rechtsmittel, das garantieren soll, dass das Eigentum einer Person entsprechend seinen oder Wünschen nach Tod zerstreut wird. Es kann auch einschließen irgendjemandes Wünsche hinsichtlich, wessen als ein Wächter für alle kleinen Kinder auftreten sollte. Ein Leben wird, ist einerseits ein gesetzliches Dokument, das beschreibt, das Arten des ärztlichen behandlung Sie empfangen möchten oder nicht zu empfangen, Sie durch Krankheit oder Verletzung unfähig werden.

Mit einem lebenden Vertrauen bringt eine Person wirklich Besitz seiner Anlagegüter auf das Vertrauen und wählt dann einen Verwalter vor, es auszuüben. Der Verwalter kann ein Familienmitglied oder ein Freund, ein Rechtsanwalt, eine Einrichtung wie eine Sozietät oder der ursprüngliche Eigentümer sein. Im letzten Drehbuch die Inhabernamen jemand, zum er als der Verwalter nach seinem Tod zu folgen.

Ein richtig vorbereitetes und passend finanziertes lebendes Vertrauen kann Ihre geliebten helfen, Erblegitimation zu vermeiden, weil Ihre Anlagegüter technisch nicht mehr Ihre sind; sie werden durch das Vertrauen besessen. Nur Einzelteile, die in Ihrem Namen sind, sind abhängig von Erblegitimation. Zu dass ein lebendes Vertrauen richtig Sie „finanziert“ wird zu versichern muss überprüfen ob alles Eigentum wirklich aus Ihrem Namen heraus und in das Vertrauen gebracht worden ist. Wenn nicht, ist das lebende Vertrauen leer und die Staatskontrollen die Verteilung Ihres Eigentums und entscheidet auch, wem Ihre Kinder anhebt.

Wie der Fall mit also viele Ausgaben, die Geld mit einbeziehen, gibt es einige skrupellose Einzelpersonen und Firmen, die versuchen, lebende Konzerne oder Selbstanfertigungsvertrauensinstallationssätze zu verkaufen, also fortfahren mit Vorsicht. Sie halten Seminare, bilden unangemeldete Besuche und senden die freiwilligen Postsendungen aus, die versuchen, Sie zu verkaufen ihre Dienstleistungen, obwohl, was sie anbieten, nicht von irgendeinem Wert zu Ihnen sein können. Viele Zustände missbilligen den Verkauf eines lebenden Vertrauens durch jedermann anders als einen Rechtsanwalt, also sicherstellen, dass die Person oder die Firma genehmigt und kompetent ist, solch eine Dienstleistung zu erbringen. Auch beachten, dass Landesgesetze sich unterscheiden und was in einem Zustand zutrifft, nicht in anderen zutreffen kann.

Ein lebendes Vertrauen kann ein vorteilhaftes Werkzeug sein, wenn es richtig, aber eingeführt wird, kann Ihre oder Ihre geliebten wirklich kosten viel Geld, wenn es nicht richtig durchgeführt wird. Ihre Heimarbeit, bevor Sie jemand tun einstellen, um ein lebendes Vertrauen für Sie vorzubereiten, und sicherstellen, dass Ihre Anlagegüter richtig gebracht werden. Nachlassplanung, einschließlich das Vorbereiten eines lebenden Vertrauens, ist nicht etwas, welche die meisten Leute ungefähr, zu denken genießen oder zu tun. Jedoch bildet der Frieden des Wissens, dass Ihrer Familie um kümmert wird, wenn etwas Ihnen geschieht, es gut wert die Zeit und die Energie, die es nimmt, um sie zu tun recht.