Was ist ein öffentliches Angebot?

Ein öffentliches Angebot ist der Verkauf der Firmavorrat- oder -billigkeitsanteile zur Öffentlichkeit. Im Allgemeinen Korporationen klein und große Gebrauchvorratverkäufe als Methode des Aufbringens des Kapitals für Expansion oder Investition. Dass Vorrat in einem privaten Angebot - zu einer auserwählten Gruppe Privatpersonen - oder in ihm herausgegeben werden kann, der Öffentlichkeit angeboten werden kann. Wenn er der Öffentlichkeit angeboten, angeboten er normalerweise in einer von zwei Arten - Stammaktien oder bevorzugter Vorrat r. Käufer des Vorrates, der öffentlich Opfer angeboten, sind häufig einzelne Investoren, Firmen und Broker-Firmen.

Vor dem Angebot eines Vorrates, einträgt die Ausgabenfirma häufig die Services eines Versicherers. Ein Versicherer - normalerweise eine Emissionsbank oder eine Broker-Firma - feststellt die Zahl Anteilen und den Preis jedes für eis Verkauf angeboten zu werden Anteiles. Er dann kauft jene Anteile von der Ausgabenfirma und wiederverkauft sie zur Öffentlichkeit. Interessierte Investoren kaufen häufig Aktien von einem Vermittler für einen vorbestimmten Angebotspreis.

Die allgemeinste Art des öffentlichen Angebots ist die öffentliche Erstemission oder das IPO. Kurz gesagt ist ein IPO, das erste mal eine Firma seine Aktien der Öffentlichkeit für Verkauf anbietet. Normalerweise lassen kleinere und jüngere Korporationen ein IPO Kapital aufbringen, um zu erweitern.

Um zusätzliche Kapital aufzubringen, herausgeben einige Firmen mehr Aktien zur Öffentlichkeit in einem folgenden Angebot, alias in einem Sekundär-öffentlichen Angebot där-. Ein Vorrat herausgab während eines folgenden Angebots kann zu einem niedrigeren Preis verkauft werden, um grössere Verkäufe zu beeinflussen ssere. Anders als ein IPO gehalten die Aktien, die in einer Zweitplatzierung verkauft, normalerweise von den herausgebencompany’s Stromaktionären. Kassieren erzeugt durch den Verkauf kann verwendet werden, um Schuld neu zu finanzieren, der Ausgabenfirma zu helfen, seine Holdings zu variieren, oder schnell zu erzeugen ernstlich, um sogar schnellere Expansion anzutreiben.

Ein öffentliches Angebot kann eine Firma in vielerlei Hinsicht fördern. Die Belichtung von der Ansage seines auf lagerverkaufs kann in neue Investoren holen oder grössere Anlagegüter zu den Darlehen von den kreditgebenden Stellen zur Verfügung stellen. Es ist auch wahrscheinlich, dass gehende Öffentlichkeit der herausgebenkorporation Spitzen, kerbenangestellte zu behalten hilft oder einzustellen, weil der Zufluss des neuen Kapitals Wachstum signalisieren kann.

Im Gegensatz zu öffentlichen Angeboten können Firmen Kapital über private Opfer aufbringen. Diese Aktien angeboten nicht der Öffentlichkeit an großem m; eher angeboten sie einer kleinen Gruppe Privatpersonen - normalerweise weniger als 30 oder 40 Leute 0. Diese möglichen arbeiten Investoren Mai oder Mai nicht für die Firma.