Was ist ein strategischer Investor?

Ein strategischer Investor ist eine Einzelperson oder ein Wesen, die über Finanzquellen einfach investieren in ein Geschäft oder in andere günstige Möglichkeit der Geldanlage hinausgeht. Investoren dieser Art werden häufig vertraut in irgendeinen Aspekt der Geschäftsoperation miteinbezogen, und aktiv Zeit und Talente zu helfen das, Geschäft zu wachsen beitragen. Dieses erhöht der Reihe nach die finanziellen Gewinne, die sonst durch den strategischen Investor und jeder verwirklicht werden, wer eine Stange im Erfolg des Handelsunternehmens hat.

Die verschiedenen Arten der Investoren werden normalerweise in zwei spezifische Kategorien getrennt. Ein bekannt als Finanzinvestor. Diese Art des Investors kauft Anteile oder investiert Geld in ein Geschäft mit dem Ziel von eine Art Rückkehr schließlich erzeugen, entweder in Form von der Wiedereinbringung der Anfangs-Investition plus Interesse oder mittels des Empfangens von Dividendenzahlungen von den Anteilen an seinem oder Besitz. Viele Investoren verwenden diese Annäherung als die Mittel des Errichtens eines Körpers und der vielseitigen Finanzmappe und wählen die Investitionen, die auf ihrer Einschätzung der Stichhaltigkeit der Geschäfte basieren, welche die Anteile und die Fähigkeit der Inhaber und der Manager herausgeben, jene Geschäfte zu wachsen und die Rückkehr zu erhöhen.

Ein strategischer Investor ist zu einem Finanzinvestor, dadurch unterschiedlich, dass er oder sie nicht nur Kapitalanteile kaufen oder Geld zu einem Geschäft ausleihen, aber wird im Betrieb dieses Geschäfts beteiligt. Z.B. kann ein Investor dieser Art helfen, wenn er Entscheidungen betreffend den Erwerb der Rohstoffe für die Produktion der Produkte trifft, eine Art Unterstützung in der Projektplanung und -management zur Verfügung stellen, oder sogar irgendeinen Alltagsaspekt des Firmabetriebes beaufsichtigen. Die Idee ist, die Talente des Investors mit den Notwendigkeiten der Firma zusammenzubringen und erhöht die Wahrscheinlichkeiten, damit beide Parteien von dem Verhältnis profitieren.

Das Entscheiden, einem strategischen Investor zu stehen bedeutet das Treffen einer bewussten Entscheidung, um sich mehr als Finanzquellen dem Erfolg eines Handelsunternehmens zu widmen. Da die Miteinbeziehung im Leben der Firma läuft, müssen Investoren dieser Art Zeit beiseite setzen sicherzustellen, dass alle mögliche Verantwortlichkeiten, die sie an nehmen, effektiv gehandhabt werden. Eine Verpflichtung dieser Art soll nicht in leicht eingeführt werden und muss als Priorität für behandelt werden, solange die Investition gehalten wird. Aus diesem Grund muss der strategische Investor in den Investitionen besonders vorgewählt häufig sein er, oder sie wählt. Nichtbeachten kann zu viel Frustration führen und die gefährdete Geldanlage vielleicht setzen.