Was ist ein totalrentenfond?

Ein totalrentenfond ist ein Investmentfonds, der eine Mischung der Bindungen besteht, die entworfen, um einen ausgedehnten Wertpapiermarkt zu reflektieren. Diese Art der Kapitals umfaßt Bindungen der kurzen, mittleren und langen Laufzeiten, von den allgemeinen und privaten Ausstellern. Ein totalrentenfond kann eine austauschen-gehandelte Kapital oder ETF auch sein. Weil Bindungen weniger Flüssigkeit als Aktien sind, verpfändet manchmal von den mehrfachen Ausgaben muss gekauft werden, um die Eigenschaften einer einzelnen Bindung nachzuahmen, die für Kauf nicht erreichbar ist.

Der Lehman Gesamtbondindex ist- der Festpunkt für totalrentenfonde. Dieser Index besteht Staatsanleihen, durch Hypotheken unterlegte Hypothekepfandbriefe, durch Vermögenswert besicherte Aktien und durch Hypotheken unterlegte Hypothekepfandbriefe. Alle Bindungen im Index haben Reife grösser als ein Jahr. Investoren können den Index selbst nicht kaufen, aber es gibt austauschen-gehandelte Kapital, die den Index aufspüren.

Totalrentenfonde verwenden eine Anlagegutverteilungsstrategie, um ihre Mappen in Übereinstimmung mit ihren Zielen zu variieren. Ein totalrentenfond kann eine wichtige Rolle in der Anlagegutverteilung einer einzelnen Mappe auch spielen. Während keine Investition ein risk-free Leistungsgrad liefert, versucht ein totalanleihedepot, das Leistungsgrad und Risikotoleranz des Index zu wiederholen. Weil der Rentenfond verschiedene Arten von Sicherheiten hält, hat er im Allgemeinen ein höheres Risiko als eine Staatsanleihe, aber er sollte eine bessere Rückkehr außerdem zur Verfügung stellen.

Eine andere Art Rentenfond ist ein Fond mit Kommunalobligationen, der in den Kommunaloblgationen investiert. Kommunaloblgationen herausgegeben durch Zustände, Grafschaften oder irgendein anderes Wesen wie einen Schulbezirk eres, um Geld für Projekte anzuheben. Ein Zustand kann Kommunaloblgationen für eine neue Brücke herausgeben, oder ein Schulbezirk kann eine Anleiheemission haben, zum des Aufbaus einer neuen Schule oder der Erneuerungen zu einer vorhandenen Schule zu finanzieren. Fonds mit Kommunalobligationen sind als verhältnismäßig sichere Investition mit vorteilhaften Steuerimplikationen, da die Zinsen, die auf ihnen gezahlt, von der Bundessteuer ausgenommen sind, und normalerweise von der Zustandsteuer populär, wenn der Käufer ein Bewohner des Zustandes ist.

Eine ergänzende Investition zum totalrentenfond ist der totalaktienfonds. Ein totalaktienfonds besitzt alle Vorräte an bestimmten Art. Es kann ein Großkappe Gesamtaktienfonds, der den Vorrat an allen Firmen mit Marktkapitalisierungen über $10 Milliarde US den Dollar (USD) hält, oder der totalaktienfonds eines gegebenen Austausches oder des Landes sein.