Was ist ein verbundenes Konto?

Ein verbundenes Konto ist ein Bankkonto mit einem Anschluss zu einem anderen Konto, das vom gleichen Kunden gehalten wird. Es gibt einige Gründe, unterschiedliche Konten zu halten, wie der Wunsch, gute Zinsen auf Sparungen zu nutzen beim auch in der Lage sein, Überprüfungen zu schreiben und eine Überprüfungskarte auf einem Scheckkonto zu benutzen. Die Verbindung dieser Konten kann etwas Vorteile auf dem Bankkunden konferieren, und einige Bänke bieten diesen Service an. Es gibt keine Gebühr für die Verbindung von Konten.

Ein klassisches Beispiel eines Gebrauches für ein verbundenes Konto ist im Kontoüberziehungschutz. Kunden können ihre Bänke berechtigen, Geld von den Sparungen zurückzunehmen, um die Prüfung von Kontoüberziehungen zu umfassen und garantieren, dass sie nie versehentlich überziehen. Abhängig von Bankpolitik kann die Bank eine Gebühr für die Übertragung auf das verbundene Konto erheben. Verbundene Konten können für schnell und leicht nützlich auch sein bringenkapital zwischen Konten, ohne zu müssen, eine Zahlungsanweisung, eine Überprüfung oder eine Drahtübertragung zu gründen.

Alle Mitglieder einer Familie können ihre eigenen Bankkonten, manchmal mit den Namen der Gatten, der Eltern oder der Kinder haben, die zusammen auf einem Konto verzeichnet werden. Normalerweise bleiben diese Konten völlig unterschiedlich, aber die Kunden können bitten, sie zu verbinden. Die Verbindung erlaubt ihnen, Kapital zwischen Konten leicht zu bringen, z.B. wenn Kinder an der Hochschule Geld benötigen. Verheiratete Paare können sich entscheiden, unterschiedliche Bankkonten und ein Gemeinschaftskonto zu halten, das mit beiden ihre privaten Rechnungsprüfungen verbunden wird, um sie Geld für gemeinsame Käufe, beim Halten des Restes ihrer Finanzen vereinigen zu lassen sich trennen.

Kunden, die ein verbundenes Konto gründen möchten, können durch on-line-Bankverkehr häufig so tun. Zu bitten ist möglich, bestehende Konten zu verbinden oder ein Neues zu gründen und um eine Verbindung. Kunden können auch beschließen, in eine Bank einzusteigen, Bankmitarbeiter zu treffen, die Rat und Unterstützung mit dem Prozess gewähren können. Eine Sache, zum bewusst zu sein ist, dass die Leute, die auf einem verbundenen Konto genannt werden, Kapital ohne Zustimmung von den anderen verschieben können; Eltern z.B. konnten, eine Verbindung zu den Konten ihrer Kinder wünschen aber können es vorziehen, ihr eigenes unterschiedliches zu halten.

Wenn ein verbundenes Konto ein Problem wird, können Kunden fordern, dass die Bank die Verbindung trennen und die Bücher unterschiedlich führen. Es ist immer möglich, sie zukünftig wieder herzustellen, wenn die Situation ändert. Es ist nicht möglich, Konten über mehrfachen Bänken oder Genossenschaftsbanken zu verbinden; Kunden müssen ganzen Bankverkehr mit der gleichen Firma tun ihren, wenn sie Konten verbunden haben möchten.