Was ist eine ADV Form?

Eine ADV-Form benutzt, wenn Anlageberater mit den Kommissionen der Börsenaufsichtsbehörde (sek) oder der Staatssicherheiten registrieren müssen. Wenn Änderungen zu vorhandenen Ausrichtungen gebildet werden müssen, benutzt diese Form auch. Es gibt zwei Versionen der ADV-Form. Eins ist eine Papierversion und die andere ist eine elektronische Version.

Die ADV-Form hat drei Teile. Das erste Teil versucht, das Wesen zu kennzeichnen, das die Anwendung einreicht. In einigen Fällen ist dieses eine Einzelperson; in anderen Fällen ist dieses ein Geschäft.

Zusätzlich zu den Informationen über das zutreffende Wesen, gestellt Fragen auch über Wesen dass Kontrolle- oder Übungsbehörde über den Betrieben des Bewerbers. Das erste Teil der ADV-Form enthält zahlreiche Zeitpläne. Diese bitten um Informationen nach direkten Inhabern, indirekten Inhabern und Disziplinärmaßnahmen des Bewerbers und aller möglicher Teilnehmer.

Der folgende Abschnitt der Form, Teil 1B, sammelt die Informationen, die von den Landesbehörden gefordert. Nicht jeder angefordert r, um diesen Teil auszufüllen. Es ist nur notwendig, wenn ein Wesen mit Landesbehörden registrieren möchte.

Der dritte Abschnitt, bekannt als Teil II, verlangt die Broschüre des zutreffenden Wesens. Gewöhnlich sollte das zutreffende Wesen die gegenwärtige Broschüre archivieren, wenn es angefordert. Die, die bereits Sek-geregistriert, angefordert nicht t, dieses Teil der Anwendung mit der sek zu archivieren. Sie einfach angefordert h, die Änderungen auf Akte zu halten, falls sie ersucht. Zustandrichtlinien können unterscheiden.

Die ADV-Form muss aktualisiert werden jedes Jahr. Dieses sollte innerhalb 90 Tage des Endes des Finanzjahres getan werden. Es gibt bestimmte Informationen, die im Falle der Änderungen sofort geändert werden müssen.

Jede Anwendung muss eine Durchführungsseite umfassen. Es gibt drei mögliche Durchführungsseiten. Ein verwendet für Staat- (U.S.)Bewohner. Anders verwendet für non-U.S. Bewohner. Das Drittel ist beim Registrieren mit Landesbehörden erforderlich.

Elektronische ADV-Formen eingereicht durch den Anlageberater-Ausrichtungs-Verwahrungsort s-, (IARD) der durch die sek gefördert. Um auf dieses System zurückzugreifen, muss ein Bewerber einen Antrag using das FINRA Bezeichnungsystem stellen. Beide Web site sind, die username und Kennwort geschützt.

Unterordnung einer ADV-Form mit.einbezieht im Allgemeinen Gebühren ezieht. Es ist nicht nur wichtig für den Bewerber, das Formular völlig und richtig auszufüllen; es ist auch wichtig für den Bewerber, die erforderliche Zahlung einzuschließen. Wenn überhaupt von diesen Sachen abgeschlossen nicht n, es ist wahrscheinlich, dass die Anwendung nicht verarbeitet.