Was ist eine ATM-Karte?

Eine Maschinenkarte des automatisierten (ATM) Erzählers ist eine Ausgabekarte von einer Bank, von der Genossenschaftsbank oder von anderem Finanzinstitut mit dem Ziel das Leiten von Währungsverhandlungen. Diese Karten verwendet normalerweise nur an den ATM-Maschinen, aber manchmal benutzt, selbst wenn eine Phasenperson Dienstleistung zum Kartenbesitzer erbringt. Ähnlich im Aussehen Kreditkarten, ATM-Karten in vielen Ländern um die Welt überall vorhanden sein.

Eine ATM-Karte dargestellt normalerweise dem Kunden von einer Bank oder von anderem ähnlichem Geschäft nk, wenn ein neues Konto eröffnet. Dieses gewöhnlich getan kostenlos, unabhängig davon die Art des Kontos. Im Falle des Diebstahles oder des Schadens zur Verfügung gestellt Wiedereinbaukarten auch gewöhnlich ohne Kosten. In vielen Fällen dem Klienten geschickt eine neue Karte automatisch, um ein älteres zu ersetzen, das heraus tragen konnte.

Ein Hauptmerkmal einer ATM-Karte ist die persönliche Identifikationsnummer, (PIN) die der Benutzer verursacht. Der PIN ist eine Reihe von vier bis sieben Stellen, die vom Kunden vorgewählt. Für fast alle Verhandlungen angefordert diese Zahlen e, damit die Karte verwendet werden kann. Der Inhaber der Karte weiß, dass die Reihenfolge der Zahlen zum hereinzukommen und andere Leute nicht, so die PIN-Aufschläge ein starkes Abschreckungsmittel zu nicht autorisiertem Gebrauch der Karte tun.

Es gibt viel Nutzen zu den ATM-Karten. Ihr Primäranlagegut liegt, wenn es Bankverkehr bequem für den Kunden bildet; einfache Verhandlungen wie Ablagerungen, Barentnahmen und Kapitaltransfer leicht und vollendet schnell mit ihrem Gebrauch. Die Karten können als handliche Form der Kennzeichnung auch arbeiten, wenn sie Geschäft mit der Ausgabenfirma tätigen. ATM-Karten ermöglichen auch viel schnelleren Verhandlungen, als mit Phasenerzählern möglich sein und Bankverkehr-in Verbindung stehende Geschäfte Zeit und große Geldbeträge speichern von jedes Jahr.

Eine der populärsten Weisen ATM-, daskarten eingesetzt, ist im Kauf von Waren und von Dienstleistungen. Viele Speicher erlauben ihren Kunden, ihre ATM-Karte als Form der Zahlung zu benutzen und abziehen die Kapital direkt von einem Bankkonto l, zu der Zeit als der Kauf abgeschlossen. Diese Funktion ergeben die Karten, die manchmal als Debitkarten gekennzeichnet sind. In einer ähnlichen Weise kann eine ATM-Karte mit einem Kreditkartefirmenzeichen eingebrannt werden, aber diese abhängt von der Bank, von den Gesetzen des Landes, in dem die Karte herausgegeben und von der customer’s Gutschriftgeschichte. Mit diesen Firmenzeichen jedoch können ATM-Karten benutzt werden, wohin Kreditkarten angenommen.