Was ist eine Abfall-Anleihe?

Eine Abfall-Anleihe ist gewöhnlich ein high-interest Darlehen mit den verhältnismäßig ungünstigen Ausdrücken, zum eines hohen Risikos der Rückstellung zu entschädigen. Abfall-Anleihen sind eine Art Schuld des hohen Ertrags und bei weitem das allgemeinste.

Bindungen sind entsprechend der Bonitätsbeurteilung des Geldnehmers steuerpflichtig. In den US sind die HauptRatingfirmen Fitch, Standard und Armen und schwermütiges. Der Bewertungsentwurf in absteigender Folge des Wertes ist: AAA, AA, A, BBB, BB, B, CCC, cm, C, D. alles Nenn-BB oder unten wird im Allgemeinen betrachtet, eine Abfall-Anleihe zu sein, weil das Kreditrisiko so groß ist.

In der modernen Wirtschaft werden Bindungen wie jedes mögliches Gebrauchsgut gehandelt. Investmentgesellschaften versuchen, ihren Profit zu maximieren, indem sie die Sicherheit einer Investition mit den Kosten der Bindung auf dem Markt balancieren. Abfall-Anleihen sind zu einigen Investitionsgruppen wegen ihrer niedrigen Kosten sehr attraktiv.

In einigen Fällen kann ein Investor durch die Verordnungen der Gruppe, die sie, gehören wie ein FirmaPensionsfonds untersagt werden, den Kauf aller möglicher Bindungen, die unterhalb A oder des BB veranschlagen werden. Diese Beschränkung bildet den Anleihemarkt beträchtlich begrenzt als der Markt für hoch-geordnete Bindungen, allgemein gekennzeichnet, als Investitiongrad verpfändet.

Der Gebrauch von der Abfall-Anleihe ist während der Sektoren weit verbreitet, die bedeutende Mengen Kapital erfordern zu funktionieren. Die Telekommunikation und die Energiesektoren sind zwei Industrien, die die Abfall-Anleihe weitgehend verwenden. Vor kurzem hat sie ans Licht gekommen, dass einige Firmen das Aussehen ihrer Schuld manipuliert haben, um ihr zu helfen, eine höhere Bewertung auf ihren Bindungen zu empfangen, also sie sie auf dem Markt leicht handeln konnten.

Enron ist vermutlich das bekannteste Beispiel einer verzerrenden offensichtlichen Schuld der Firma, zum ihrer Mappe nicht hauptsächlich aus Abfall-Anleihen bestehen zu lassen. Indem er viel ihres Schuld Wegbuches versteckte, empfing Enron höhere Bewertungen, als sie anders erworben haben würden. Worldcom ähnlich wurde zuerst nicht als Anleihefirma wegen der unerlaubten Buchhaltungpraxis veranschlagen.

Die Abfall-Anleihe spielt auch eine wichtige Rolle im wirksam eingesetzten Rückkauf und in der agressiven Übernahme und erlaubt Gruppen Investmentbanker, die großen Mengen Kapital aufzubringen, um zu verwenden, wenn sie eine Zielkorporation erwirbt und weg die Anleihezinsen mit dem eben erworbenen Bargeldumlauf der Korporation zahlt.