Was ist eine abgeleitete Sicherheit?

Eine abgeleitete Sicherheit, alias ein abgeleiteter Vorrat, ist ein Finanzierungsinstrumentarium, dessen Preis von einem abhängig ist oder einige zugrunde liegende finanzielle Aktiva. An sich ist die abgeleitete Sicherheit no more als eine Vereinbarung zwischen zwei abgeschlossenen Parteien, ein Anlagegut zu einem Festpreise auf oder vor einem Ablaufstermin zu kaufen oder zu verkaufen. Der Wert der Sicherheit vorgeschrieben durch den Wert des zugrunde liegenden Anlagegutes en, das normalerweise ein Vorrat, ein Gebrauchsgut, eine Bindung, Währung, Zinssätze oder Marktindexe ist. Abgeleitete Aktien normalerweise bewertet, indem man eine Version des Schwarzen-Scholes Wahl-Preiskalkulations-Modells verwendet.

Eine abgeleitete Sicherheit appelliert besonders jenen Investoren, die schauen, um ihr Risiko bei der Investierung zu versetzen oder einzuhegen, aber einige andere Finanzspieler interessieren auch für auf lagerableitungen von einer Strecke der Motive. Unter diesen anderen Spielern die Spekulantn und die Schiedsrichter am vorstehendsten stehen, die weniger interessiert sind, Risiko an zu versetzen oder an einzuhegen und anstatt durch den zukünftigen Profit motiviert, dass auf lager abgeleitete Betrachtung holen kann. Einige andere Spieler, die gewöhnlich am auf lagerableitungsmarkt teilnehmen, sind Vermittler, Bänke, Finanzinstitute und Berater im Warenhandel.

Ein typisches Beispiel des Risikos weg weg der Einstellung oder von der Hecke ist, wenn eine Auslandsgesellschaft abgeleitete Aktien kauft, die eine bestimmte Währungsverbrauchssteuer an einem zukünftigen Datum vereinbaren. Dieses erlaubt z.B. eine amerikanische Firma, die Aktien in einer französischen Firma auf einer französischen ausländischen Wertpapierbörse kauft, um die Risiken zu versetzen, die zu den Währungsschwankungen passend sind, indem es garantiert, dass eine spezifizierte Währungsumechnung zurück in Dollar an einem vorarrangierten Datum mittels eines vorher vereinbarten auf lager abgeleiteten Vertrages bewirkt.

Es gibt einige verschiedene Arten abgeleitete Sicherheit, aber sie fallen breit in eine der folgenden Kategorien: Befristete Verträge, Wahlen, Terminkontrakte und Tauschen. Jedoch eingestuft diese verschiedenen abgeleiteten Sicherheitsarten vertrauter als jedes vorne dislozierte (Terminkontrakte, Zukunft und Tauschenverträge) oder Wahl-gegründet (Anruf oder gesetzte Wahl).

Kombinationen der vorne dislozierten und Wahl-gegründeten abgeleiteten Aktien sind nicht jedoch unbekannt. Eine vorne dislozierte abgeleitete Vereinbarung verbindet einen Kunden, mit gleichem Risiko zu einem gegenseitig vereinbarten Preis und auf einem spezifizierten Datum oder innerhalb eines vereinbarten Zeitrahmens zu kaufen und einen Verkäufer zu verkaufen. Wahl-gegründete Vereinbarungen konferieren auf dem abgeleiteten Aktionär ein Recht, ein zugrunde liegendes Anlagegut zu einem vereinbarten Preis während eines Zeitraums des spezifischen Zeitpunktes zu kaufen oder zu verkaufen.