Was ist eine Abkommen-Karte?

Alias ist eine handelnkarte, eine Abkommenkarte ein Dokument, das eine schnelle und easy-to-read Synopse der Bestimmungen liefert, die auf ein spezifisches Handelsabkommen zutreffen. Diese Art des Dokuments erzeugt, nachdem das Abkommen oder die Verhandlung stattgefunden, und dient als laufende Geschichte dieser Verhandlung. Es ist nicht ungewöhnlich, damit eine Abkommenkarte von den Investoren und von den Investmentgesellschaften als verwendet werden kann Mittel der Leitung des Kontrolle des Zahlungsverkehrsprozesses, da das Detail über die Karten effektiv jede Verhandlung erklärt, die auftritt.

Einige Schlüsselelemente der Informationen gefunden auf der durchschnittlichen Abkommenkarte. Alle grundlegenden Bedingungen in Bezug auf die Verhandlung, wie den Stückpreis, Zahl der Maßeinheiten, die Namen des Kunden und des Verkäufers und das Datum, dass die Verhandlung abgeschlossen, sind, die ausführlich Karte gefunden. Abhängig von Regierungsregelungen, die auf die spezifische Verhandlung anwendbar sind, können andere Informationen im Text des Dokuments auch eingeschlossen werden.

Die meisten Arten Investitionshandel können using eine Abkommenkarte aufgespürt werden. Investoren können diese Art des Rekordhaltenwerkzeugs verwenden, um eine Geschichte aller möglicher Verhandlungen aufzubauen, die Kapitalanteile mit.einbeziehen. Auf ähnliche Art und Weise aufgespürt Terminkontrakte häufig mit einer Abkommenkarte t. Viele Arten der Ableitungen und sogar einiger Anleiheemissionen können mit handelnkarten, abhängig von den internationalen Austauschverhältnissen dokumentiert werden und wie die Informationen in die Abrechnungssätze des Kunden oder des Verkäufers bekannt gegeben.

Wie mit den meisten Investitionsunterlagen heute, ist es möglich, Hardcopys aller handelnkarten in einer Art körperliche Archivierungsumwelt vorzubereiten und beizubehalten. Es ist auch möglich, eine Abkommenkarte in der elektronischen Form herzustellen und sichert das Dokument in einem Format, das nicht erlaubt, dass es ohne korrekte Ermächtigung geändert. In zunehmendem Maße bauen Investmentgesellschaften und Investoren auf den Gebrauch der elektronischen Karten, während eine Weise, Zugang zu den Dokumenten beizubehalten, aber die Notwendigkeit zu vermeiden, viel Raum der Speicherung des Systemtestes zu widmen kopiert. Abhängig von, wie die elektronischen Versionen genannt, kann der Wiederherstellungsprozeß als Zurückgreifen auf ein FernSpeichergerät und Leiten einer Suche using alles oder zum Teil des Dateinamens ein einfaches sein. Durch Kontrast kann die Aufgabe des Durchlaufens Hardcopyfaltblätter und Dateisysteme, die gewünschte Abkommenkarte zu lokalisieren eine bedeutende Zeitmenge nehmen, besonders wenn das Dateisystem nicht richtig aufrechterhalten.