Was ist eine Abkürzung-Kerbe?

Gutschriftkerbe einer Person kann sein oder Kreditrückzahlungsverhalten voraussagen, also benutzen kreditgebende Stellen häufig Gutschriftkerben, um zu entscheiden, ob ein Klient kreditwürdig ist, ob man ein Darlehen und welcher Zinssatz bewilligt, um aufzuladen. Versicherungsgesellschaften, Handydienstanbieter, Hauswirte, Gebrauchsfirmen und zukünftige Arbeitgeber konnten Gutschriftkerben auch überprüfen und eine Abkürzungkerbe einstellen, um festzustellen, ob man eine Person weiter engagiert. Wenn Gutschriftkerbe einer Person unter der Abkürzungkerbe ist, sind sie normalerweise widerstrebender, ein Darlehen zu verlängern oder ihre Waren oder Dienstleistungen der Person zu erbringen.

Eine Gutschriftkerbe laufen lässt von 300 bis 850 und kommt von den Bewertungen in fünf Kategorien, einschließlich Zahlungsverhalten, Länge der Gutschriftgeschichte, neue Gutschrift, die Arten der Gutschrift benutzt und die Schuldniveaus. Gutschriftkerben haben nichts, mit Einkommensniveaus zu tun; eher betrifft es die Weise einer Person der Behandlung der Rechnungen und der Schulden. Eine höhere Kerbe anzeigt ein verantwortlicheres Verhalten s und führt normalerweise, um Zinssätze auf Darlehen zu senken. Im Allgemeinen führt eine Kerbe von 740 oder oben zu die beste Rate.

Die spezifische Abkürzungkerbe unterscheidet durch Firma und durch Industrie. Im Allgemeinen 620 Aufschläge als Abkürzungkerbe für Wohnungsbaudarlehen. Kreditkarteanwendungen und andere high-interest Darlehen haben häufig unterere Abkürzungkerben. Eine Gutschriftkerbe unter 620 anzeigt 0, dass eine Person ein risikoreicher Geldnehmer ist, der wahrscheinlich ist, auf seinen oder Darlehen zurückzufallen. Solch eine Kerbe führt häufig zu höhere Zinssätze auf Darlehen und sogar Untauglichkeit, um eine Arten Darlehen zu erhalten.

Es ist nicht unmöglich für Leute mit niedrigen Gutschriftkerben, Darlehen zu empfangen, weil es viele kreditgebenden Stellen mit vieler verschiedenen Rate und Ausdrücken für verschiedene Gutschriftkerben gibt. Lenders betrachten auch andere Faktoren, wie Einkommen und Arbeitsplatzsicherheit, wenn er eine Entscheidung erreicht. Eine Person kann eine Gutschriftkerbe haben, die unter dem Abkürzungpunkt aber ist, wenn glaubt die kreditgebende Stelle, leistet die Person seine oder Darlehenszahlungen, der Abkürzungkerbe könnte ignoriert werden und das Darlehen genehmigte. Sie können die Abkürzungkerbe auch gelegentlich ändern. Lenders jedoch stellen mehr Fragen und einstellen höhere Anforderungen für Leute mit niedrigen Gutschriftkerben en.

Einige Kreditauskunfteien berechnen Gutschriftkerben, und jede könnte die gleiche Person anders als veranschlagen. Eine Person kann bis 50 Punkte Unterschied bezüglich der Gutschriftkerben von zwei verschiedenen Kreditauskunfteien haben. Dieses könnte sein, weil sie Daten zu den verschiedenen Zeiten des Monats sammeln, oder ein Büro seine Analyse auf unrichtigen Informationen gründen könnte.