Was ist eine absolute Rate?

Manchmal gewusst, da ein absoluter Tauschenertrag, eine absolute Rate der örtlich festgelegte Teil eines Zinssatztauschens ist. Die Menge geschrieben normalerweise als Prozentsatz anstelle anstelle einem Diskont oder von einer Prämie, die an einer Bezugsrate angewendet. Die tatsächliche Rate mit.einbezieht hliche, diese Bezugsrate mit dem örtlich festgelegten Teil des Tauschens zu kombinieren, um diesen Prozentsatz zu erbringen.

Eine der einfachsten Weisen, die Berechnung einer absoluten Rate zu verstehen ist, anzunehmen, dass die Bezugsrate, die in die Einschätzung mit.einbezogen, bis 4% kommt. Annehmen, dass der örtlich festgelegte Teil der Zinssatztauschenmengen zu einer Prämie von 9%, dieses bedeuten, dass die absolute Rate auf 13% belaufen. Die Quelle der Bezugsrate unterscheidet, gegründet auf der Nation, in der die Investition stattfindet. Z.B. wenn das Zinssatztauschen using Darlehen strukturiert, die in das Vereinigte Königreich geschrieben, es eine gute Wahrscheinlichkeit gibt, welche, die gegenwärtige LIBOR-Rate als diese Bezugsrate dient.

Während das Konzept hinter der absoluten Rate verwirrend manchmal sein kann, wird der Prozess einfacher, zu greifen, wann es verstanden, was durch ein Zinssatztauschen bedeutet. Im Wesentlichen ist diese Art des Tauschens eine Verpflichtung zwischen zwei Parteien, zum von Zinszahlungen auf zwei spezifischen Darlehen auszutauschen oder auszutauschen. Die Darlehen können beide örtlich festgelegte oder variable Rate tragen, aber eine allgemeinere Strategie ist, damit ein Darlehen eine örtlich festgelegte Rate trägt, während die andere ein Schwimmen oder eine variable Rate trägt. Abhängig von, was mit dem durchschnittlichen Zinssatz auftritt, während die Wirtschaft in verschiedene Richtungen verschiebt, kann diese Art des Tauschens sehr lukrativ sein.

Mit diesem Hintergrund im Verstand, ist es einfacher, die absolute Rate als Berechnung zu sehen, die hilft, etwas Einblick in den möglichen Ertrag zur Verfügung zu stellen, der mit dieser Art des Tauschens verbunden ist. Investoren können Bewegungen in der durchschnittlichen Rate projektieren und wie jene Änderungen das Schwimmen oder die variable Rate verbunden mit den Darlehen im Tauschen auswirken. Von dort ist es ein wenig einfacher, festzustellen, wenn eine gegebene Kombination von Darlehen eine Gelegenheit festsetzt, von den vorweggenommenen Verschiebungen in der Wirtschaft und in den resultierenden Effekten auf durchschnittliche Rate zu profitieren. Das Nicht können die absolute Rate als Teil der Betrachtung dieser Art des Tauschens kennzeichnen bildet es fast unmöglich, den Ertrag genau zu projektieren und unterscheidet folglich ein vorteilhaftes Tauschen von einem, das wahrscheinlich ist, mehr Risiko und weniger Potenzial zu tragen, Profite zu erzeugen.