Was ist eine aktive Rückkehr?

Eine aktive Rückkehr auf einer Investition ist jede mögliche Rückkehr, die die erwartete Rückkehr der Investition als festgestellte vorbei letzte Leistung an Leistung übertrifft. Während der Ausdruck hinsichtlich jeder bestimmten Investition verwendet werden kann, ist er normalerweise für Diskussionen über Mappen der Investoren reserviert. Um eine aktive Rückkehr zu erzielen, ist es normalerweise notwendig für einen Investor einen Grad des Risikos anzunehmen das höher als Normal ist. Investoren nehmen normalerweise auf diesem Risiko, indem sie irgendeine Art der Abweichung von den üblichen Anlagestrategien verursachen, die von anderen Investoren verwendet.

Viele Investoren haben verschiedene Ideen für, was sie aus einem Portefeuille von Anlagepapieren heraus wünschen, das die Vielzahl der Sicherheiten ist, in denen Anlagekapital gelegt. Einige können ihr Anlagekapital geschützt werden einfach wünschen, also können sie es an ihrer Beseitigung in ihrem Leben auf einmal haben, als sie viel Einkommen nicht mehr erwerben können. Andere können konkurrenzfähiger sein wünschen und suchen, über zu empfangen und über, was hinaus der Markt erwartet, um zu erbringen. Diese letzte Gruppe von Personen sucht eine aktive Rückkehr auf ihrer Investition.

Als Beispiel von dieser Theorie, vorstellen, dass ein Investor eine Mappe hat, die, unter normalen Umständen, erwartet, um ein Leistungsgrad von ungefähr 5 Prozent in einem einzelnen Jahr zu erzielen. Am Ende eines Jahres, geschätzt die Mappe im Wert durch 7 Prozent in dem Jahr zuvor. In diesem Fall subtrahiert die Festpunktrückkehr von 5 Prozent von der 7-Prozent-tatsächlichen Rückkehr. So ist die aktive Rückkehr für diese Mappe 2 Prozent.

Kein Investor kann hoffen, eine aktive Rückkehr zu erzielen, ohne zu versuchen, von den Strategien ein wenig abzuweichen, die Festpunktrückkehr produzieren. Ein Investor konnte versuchen, geringfügige Justagen zum Festpunkt vorzunehmen, indem er Aktien mit Potenzial hinzufügte und einige fallenließ, die gesprungen werden konnten, um zu kämpfen. Einerseits konnte ein Investor die normale Strategie vollständig ignorieren und suchen, von den Sicherheiten zu profitieren, die z.Z. von der Mehrheit einen Investoren ignoriert.

In jedem Fall eine aktive Rückkehr bedeutet auszuüben normalerweise mehr Risiko ein bisschen eingehen in eine Anlagestrategie. Konkurrenzfähiger ein Investor eine Rückkehr sucht über, was der Markt erbringt normalerweise, ist es das wahrscheinlicher, dass seine Mappe kann bedeutende Verluste erleiden. Bevor ein Investor nachdem bedeutend Rückkehr, er muss kennzeichnen geht, was sein annehmbares Risiko sein konnte. Das abhängt von den Zielen s, die er für seine Mappe hat und welchen Zweck das Kapital innerhalb es schließlich in seinem Leben dient.