Was ist eine Alternative Beta?

Alternatives Beta ist ein Ausdruck für eine Art Risiko, die Investoren gegenüberstellen. Die Phrase verwendet, um auf eine Art Anlagestrategie zu beziehen. Investoren, die versuchen, von alternativem Betainvestierenexposé selbst zu profitieren, um in den verschiedenen Märkten als die using traditionelle Betastrategien, using verschiedene Methoden als die zu riskieren verwendet von den Alphainvestoren.

Investoren benutzen das Griechebuchstabealpha und Beta, um auf die verschiedenen Aspekte des Risikos zu beziehen, das sie in ihren Investitionen gegenüberstellen. Alpha ist das Risiko von einer einzelnen company’s Leistung. Investoren, die Alphaversuch ausüben, um einzelne Aktien auszuwählen, damit sie den Markt an Leistung übertreffen können. Ist systematisches Risiko oder das Risiko, das zum Markt zugehörig ist Beta. Investoren, die Betaprofite suchen, versuchen, Anlagegüter zu den rentablen Zeiten zu kaufen und zu verkaufen.

Traditionelles Beta ist das systematische Risiko, das Investoren im Verlauf ihrer üblichen Investitionen gegenüberstellen, wie in der Schuld und in den Aktienmärkten. One’s Mappe Konjunkturrisiken eher als auf lagersammeln auszusetzen, aber die Leitung, dem Konjunkturrisiken die Mappe beeinflussen, ist eine alternative Betastrategie. Sie mit.einbezieht en, verschiedene Märkte zu wählen, in denen Investitionen setzen. Die gleichen Taktiken der traditionellen Betainvestierung jedoch wie Markt-TIMING, verwendet in dieser Art der Anlagestrategie.

Die Definition von alternativem Beta ist vage, weil verschiedene Märkte nach Ansicht der verschiedenen Investoren traditionell sind. Einige Investoren glauben, dass, investierend in den traditionellen Märkten auf nicht traditionele Arten, wie Paarung von Schuld- oder Billigkeits-Investitionen mit Ableitungen, Exposeeinvestoren zu alternativem Beta. Andere begrenzen ihre Definitionen auf die Konjunkturrisiken in den nicht traditionelen Märkten, die Investoren benutzen können, um ihre Investitionen zu variieren. Diese können wie auftauchende Weltmärkte, schöne Kunst und alte Weine so mannigfaltig sein.

Einer der allgemeinsten Zusammenhänge, in denen alternatives Beta besprochen, ist die Welt der Fondinvestierung. Fondmanager ankündigen gewöhnlich ihre Fähigkeiten r, indem sie ihre Rückkehr zu ihrer Fähigkeit an den Sammelnaktien zuschreiben; das heißt, behaupten sie, dass ihre Resultate ein Resultat der Alphastrategien sind. Einige Analytiker glauben, dass das angenommene Alpha der Fondinvestierung wirklich eine Art von Beta ist. Entsprechend dieser Theorie aussetzt die Investierung in einem spekulativen Fond einen Investor den Risiken or, die zu den spekulativen Fonden eher als jenen Besondere zu einem bestimmten Manager zugehörig sind.

Investoren beschließen, alternatives Beta auszuüben, weil es verschiedene Gelegenheiten als die traditionelle Beta- oder Alphainvestierung leistet. Einige bevorzugen die Methoden der Betainvestierung gegenüber denen der Alphainvestierung, weil sie denken, dass die Profite von den Alphastrategien zu unsicher oder eine Angelegenheit des Glücks sind. Die Verzweigung heraus von traditionellem Beta zur Alternative ermöglicht Investoren, ihre Mappen zu variieren. Sie können fortfahren, Methoden anzuwenden, mit denen sie beim ungedeckt der neuen Gelegenheiten, der Märkte festzusetzen wohlfühlen.