Was ist eine alternative Risiko-Übertragung?

Alias KUNST, eine alternative Risikoübertragung ist Mittel der Leitung des Grads des Risikos oder des Potenzials für Verlust, der nach verschiedenen Arten der Wesen angenommen, indem man einen Teil dieses Risikos auf ein anderes Wesen bringt. Zu einem Grad ist alternative Risikoübertragung ein wenig wie der Gebrauch von traditionellen Versicherungs- oder Rückversicherungmethoden, obgleich diese Risikomanagementwerkzeuge gewöhnlich außerhalb des Bereichs von Art. betrachtet. Aus diesem Grund sind Methoden und Strategien, die in diese Kategorie fallen, zusätzlich zur traditionellen Versicherung häufig benutzt, während Mittel des Schützens der Versicherten vom finanziellen Verlust party.

Das Konzept der alternativen Risikoübertragung anfing n, im frühen 1970’s zu entwickeln, als Interessen über die Begrenzungen auf Versicherungs- und Rückversicherungabdeckung anfingen, innerhalb der Geschäftswelt offenkundig zu sein. Einfach gesetzt, sein die Menge des Risikos mit.einbezogen in eine gegebene Situation grösser als die Menge von Versicherungsdeckung, die erreicht werden könnte. Infolgedessen anfingen Geschäfte und andere Arten Wesen e, nach zusätzlichen Weisen zu suchen, vor möglichen Verlusten zu schützen, die in Verbindung mit vorhandener Versicherungsdeckung arbeiten und einen grösseren Grad an Schutz Gesamt bieten.

Eine Annäherung an alternative Risikoübertragung mit.einbezieht die Kreation von , was als konzerneigene Versicherungsgesellschaften bekannt. Diese Unternehmen organisiert häufig von den traditionellen Versicherungs- und Rückversicherungversorgern, aber strukturiert, um die Prämien zu erlauben, die empfangen, auf untraditional Arten investiert zu werden. Manchmal können die Unternehmen zusätzliche Abdeckung von den Drittparteien auch wirklich kaufen, die hilft, etwas von dem Risiko vom Elternteil und vom Gefangenen zu bringen, bei noch zur Verfügung stellen die Versicherten mit dem größten Grad an Schutz möglich party.

Andere Methoden können das Nehmen auf Investitionen umfassen, die helfen, Schutz im Falle einer Art großer Anlass zu bieten. Ein Beispiel dieser Annäherung ist der Kauf der Katastrophebindungen, die Anleiheemissionen sind, die in Bargeld benannt werden und umgewandelt werden können, wenn eine umfaßte natürliche oder eine andere Art Unfall stattfindet. Hier ist das Ziel, die Erträge der Bindung zu verwenden, um die Verluste zu handhaben, die nicht durch traditionellere Arten der Versicherung, beim Auswirken nicht der Menge des Ausgleiches abgedeckt, der von jener traditionellen Politik empfangen.

Neuere Werkzeuge für Gebrauch in den alternativen Risikoübergangsstrategien fortfahren gs-, einschließlich Investitionen wie Wetterableitungen aufzutauchen, die irgendein Niveau des Finanzausgleiches zur Verfügung stellen können, wenn die Versichert-Partei Schäden während das Resultat der spezifizierten Wetterbedingungen stützt. Als ist Mittel des Sicherns des zusätzlichen Schutzes vor Verlusten, das Konzept der KUNST wahrscheinlich zu entwickeln zu halten, da die Kosten des Erholens von unglücklichen Ereignissen fortfahren zu erhöhen.