Was ist eine Angebot-Form?

Eine Angebotform angefordert gewöhnlich durch die irgendwie feste Reaktion auf einen anbietenden Prozess für Aufbau- oder Erneuerungprojekte r. Der tatsächliche Plan der Form und der Informationen, die erfordert, zur Verfügung gestellt von der anbietenden Organisation. In den Aufbau- und Erneuerungprojekten ist er sehr allgemein, damit die anbietenden Antworten Pläne, Projektpläne, Kostenberechnung, Einzelspezifikationen und einen Wirt anderer Informationen einschließen. Der Zweck dieser Form ist, eine einseitige Zusammenfassung vom wesentlichen informationsbezogenen zum Angebot zur Verfügung zu stellen.

Obgleich die Details unterscheiden können, unterteilt die Angebotform in vier Abschnitte: Unterbreitung von Kontaktinformationen der Firma, von Projektdetails, von Angebotdetails und von wesentlichen Anmerkungen. Erfahrene Firmen fordern Verkäufer, zwei Kopien der Angebotform im Vorsprung vor der Unterordnung vorzubereiten. Bei Empfang von der Angebotantwort gestempelt beide Kopien mit der Zeit und dem Datum, die empfangen und von einem ordnungsgemäß autorisierten Repräsentanten des anbietenden Unternehmens unterzeichnet. Eine Kopie angebracht zur Unterordnung und zur anderen, die zum Verkäufer zurückgebracht. Diese Angebotform ist dann das Teil des Gesamtpakets und bereitstellt Beweis des Empfangs mt-, sollte eine Debatte dort später sein.

Der erste Abschnitt der Angebotform umfaßt die passenden Informationen über die einreichenfirma. Dieses einschließt der zugelassenen Firma und Betriebsname, Hauptbüroadresse, Steuerbilanzzahl-, Primär- und Sekundärkontakte, sowie Telefon, eMail und Telefaxzahlen nd. Wenn der Zustand allen Aufbau erfordert, oder Erneuerung fest macht, um Lizenzen oder Erlaubnis zu haben, sollten die Zahlen auf der Angebotform enthalten sein. Wenn die Firma ein alleiniger Eigentümer oder eine Teilhaberschaft ist, sollten die Namen der Inhaber aufgeführt auch sein. Diese Informationen angefordert nicht für enthaltene Firmen e.

Die Projektdetails sollten die zarte Zahl, Namen der anbietenden Firma und Kontaktinformationen umfassen. Viele Unternehmen mit.einschließen den Überblick oder die Synopse des Projektes in diesem Abschnitt diesem, gerade kopiert von den Ausschreibungsdokumenten. Der Zweck Einbeziehung der Synopse ist, das Projekt offenbar zu kennzeichnen, dass das Angebot für ist.

Die Details über das Angebot sind gewöhnlich der Gesamtdollarwert und jeder spezifische Ausschluss. Z.B. kann ein angebotenes Projekt, zum einer Brücke zu entwerfen und zu konstruieren den Gesamtdollarwert des Projektes, plus eine Aussage umfassen, dass die Kosten für die Klimaeinschätzung und die Zustimmung nicht enthalten sind. Diese Informationen sind ein wesentlicher Bestandteil des Angebots und müssen eindeutig definiert sein.

Wesentliche Anmerkungen liefern Informationen, die des Angebots darstellen, aber sind abhängig von Änderung. Informationen über Potenzial verzögern in der ProjektAnlasszeit, wegen eines laufenden Schlages, oder Nichtvorhandensein der Materialien, eingeschlossen normalerweise in diesem Abschnitt em. Diese Bedingungen sind die selben für alle Versorger, aber müssen in der Antwort definiert werden.