Was ist eine Anlageinvestition?

Alias ist Festgeld, eine Anlageinvestition jedes Sachanlagevermögen, das im Produktionsprozeß benutzt wird. Es gibt einige Beispiele von Investitionen oder Kapital dieser Art, wenn dem Land, Gebäuden, Maschinerie und Träger das allgemeinste sind. In vielen Fällen wird Technologie auch als Anlageinvestition angesehen. Ohne diese Arten der Anlagegüter, könnte der Produktionsprozeß nicht stattfinden und die Geschäftsbemühung würde ausfallen.

Gerade über irgendeine Art Geschäft erfordert eine Art Anlageinvestition als Teil der Betriebsbemühung. Sogar Geschäfte, die nicht wirklich Waren für Verkauf zu den Verbrauchern produzieren, erfordern eine Art Anlage, den Betrieb zu gründen und eine Art von Sachanlagen zu gebrauchen, um das Geschäft laufen zu lassen. Dies heißt, dass Leute, die selbstständig sind und Kleinbetriebe vom Haus auf einer freiberuflich tätigen Basis laufen lassen, noch eine Art fühlbare Produktionsgüter gebrauchen, um Geschäftsoperationen durchzuführen. Während die Strecke und des Festgeldes oder Investitionen, die gehalten werden, zu einem Geschäft zum folgenden unterschiedlich sein kann, eine Investition als örtlich festgelegtes richtig ist zu kennzeichnen zum Beibehalten der korrekten Abrechnungssätze und Informationen zu den Steueragenturen genau zu zur Verfügung stellen wichtig.

Es gibt einen entscheidenden Unterschied zwischen einer Anlageinvestition und anderen Anlagegütern, die im Produktionsprozeß benutzt werden. Eine Investition dieser Art gilt als Dauerhaftes und ist zu im Betrieb über der Zeitdauer verwendet werden fähig. Dieses ist zu anderen Investitionen unterschiedlich, die als Teil des Prozesses, wie Rohstoffe, Arbeit und Tätigkeiten verbraucht werden, die als laufende Betriebskosten gelten. Eine Anlageinvestition ist auch unterschiedlich zu, was als fixed-term Investition, wie eine Anleiheemission bekannt, die während eines Zeitabschnitts gehalten wird und dann innen im Augenblick der Reife kassiert.

Die Kennzeichnung einer Holding als Anlageinvestition ist auch in Besteuerung auf jenen Waren ausgedrückt wichtig. In vielen Nationen werden fühlbare Produktionsgüter bestimmte Steuervorteile bewilligt, die nicht für andere Arten Investitionen oder Anlagegüter leicht verfügbar sind. Z.B. kann ein Geschäft in der Lage sein, irgendeine Menge Abschreibung auf Gebäuden oder Maschinerie wie zu behaupten, wenn es jährliche Steuererklärungen vorbereitet. Dieses lässt der Reihe nach das Geschäft Steuerfreijahre behaupten, die die Abnutzung und den Riss auf den Anlagegütern im Laufe der Zeit erkennen, und erlaubt der Firma, die Steuerlast durch eine kleine Menge zu verringern. Das Handeln lässt so das Geschäft sich dass Sparungen beiseite für den Tag setzen, als die Anlageinvestition nicht mehr verwendbar ist und ersetzt werden muss.