Was ist eine Arbeitslosenversicherung-Steuer?

Arbeitslosenversicherungsteuer ist eine föderativ Mandat Steuer in den US, zum von Programmen und von Arbeitslosenunterstützungen für Arbeitskräfte zu finanzieren, die aus der Arbeit heraus wegen keiner Störung von ihren Selbst sind. Ausgeübt durch die BundesArbeitsministerium- und Zustandarbeitskraftbehörden, gezahlt die Arbeitslosenversicherungsteuer mit Lohnsummensteuern von den Arbeitgebern. In anderen Ländern konnten Arbeiterverbände und Arbeitskräfte Arbeitslosenversicherung mit oder ohne Regierungsmiteinbeziehung finanzieren. Arbeitskräfte in anderen Ländern können Gesundheitspflege und andere Betriebsmittel während Arbeitslose zusätzlich zu den Arbeitslosenunterstützungen empfangen.

Firmen, die Arbeitskräfte in den US einstellen, angefordert gewöhnlich h, eine Arbeitslosenversicherungsteuer zu zahlen. Die Arbeitslosigkeitssteuer gezahlt separat zu den Bundes- und Zustandwesen. Im Allgemeinen müssen Firmen, die den Angestellten innerhalb eines Kalenderjahres einen vorbestimmten Mindestbetrag Löhne zahlen, in beide Kapital zahlen. In Durchschnitt festgestellt diese Steuer nach der Art der Beschäftigung Art, für die die Arbeitskräfte eingestellt. Die Arbeiterzahl und bei wievieles Akte für Arbeitslosenunterstützungen in das Festsetzen von employers’ Steuersätzen auch darstellen kann.

Es gibt verschiedene Arten der Beschäftigung, die feststellen können, wie viel von den Firmen gezahlt. Löhne für inländische Arbeitskräfte, die normalerweise arbeiten, während Wärter in einem privaten Wohnsitz abhängig von der Arbeitslosenversicherungsteuer sind. Firmen, die Arbeitskräfte auf Bauernhöfen beschäftigen, erwartet auch, Arbeitslosigkeitssteuern zum Bundesprogramm zu zahlen. Die Menge, die gewöhnlich vom Zustand-Arbeitsministerium gefordert, unterscheidet gegründet auf dem Steuersatz im jeweiligen Zustand.

Die Bundesarbeitslosigkeits-Steuer-Tat (FUTA) einstellt die Standardmenge, die jeder US-Arbeitgeber erwartet, zu zahlen, normalerweise mit vierteljährlichen Zahlungen en. Die Menge der erworbenen Löhne abhängig von der Arbeitslosenversicherungsteuer ist von den Steuersätzen abhängig, die durch den Staatseinkünfte-Service eingestellt (IRS). Das gesammelte Steuergeld benutzt, um Zustandarbeitskraftagenturen zu finanzieren und kann mit Steuerkennzifferänderungen ändern.

ZustandArbeitslosenversicherungsteuer kann von Zustand zu Zustand schwanken. Geschäftseigentümer können auf spezifischen Anforderungen überprüfen wünschen, in der Befolgung zu sein. Konnte das Zahlen nicht der korrekten Rate zu Strafen und Zinszahlungen mehr als notwendig den verdankten Standardsteuersatz führen.

Die Menge der Arbeitslosenversicherungsteuer, die durch den Zustand erhoben, verwendet nur, um Arbeitslosenunterstützungen zu zahlen einer Arbeitskraft, die qualifiziert, um Nutzen zu empfangen. Normalerweise abgelegt die Arbeitskraft t oder beendete wegen der Umstände über seiner oder Steuerung hinaus. Die Steuern, die für das Staatspapier erhoben, verwendet, um die Verwaltungskosten der verschiedenen Arbeitskraftwiedereintritt- und -berufsausbildungprogramme zu umfassen, die durch Zustandarbeitskraftagenturen angeboten. Zusätzlich beiträgt der Bundesteil der Steuer zur Hälfte Kosten für Arbeitslosenunterstützungen erforderlichenfalls verlängern ls.