Was ist eine Aussage über Bedingung?

Eine Aussage über Bedingung ist ein Dokument dass Funktionen als Zusammenfassung des Gesamtfinanzzustandes eines Geschäfts oder anderen Wesens. Die Aussage ist normalerweise in zwei Abschnitte unterteilt und bildet sie verhältnismäßig einfach, die gegenwärtigen Anlagegüter zu vergleichen, die mit der Menge aller Bestand der Verbindlichkeiten besessen werden. In vielerlei Hinsicht sieht die Aussage über Bedingung sehr viel wie eine Standardbilanz aus, die in den Abrechnungssätzen gehalten wird und wird manchmal, um zu sein nichts mehr als eine etwas andere Version einer Bilanz betrachtet.

Der Zweck einer Aussage über Bedingung ist, ein proaktives Dokument zu erstellen, das es möglich, den Nettowert der Firma oder der Organisation schnell zu ermitteln macht. Um diese Aufgabe zu erfüllen, konzentriert sich das erste Teil des Dokuments auf alle z.Z. besessenen Anlagegüter. Dieses schließt verschiedene Arten von Immobilien, einschließlich Bürohaus, Produktionsanlagen oder sogar unentwickeltes Land ein. Andere Anlagegüter wie Sicherheiten und Barguthaben in den verschiedenen Konten werden auch verzeichnet. Im Wesentlichen ist jedes mögliches Anlagegut, das in Bargeld mit relativer Mühelosigkeit umgewandelt werden kann, im Warenbestand der produktiven Anlagegüter eingeschlossen.

Im zweiten Teil einer Aussage über Bedingung, sind alle Bestand der Verbindlichkeiten aufgeführt. Dieses kann alle mögliche Hypotheken, Betriebsmittelkredite, Billigkeit der Aktionäre oder irgendeine andere Art Haftung einschließen, die das Wesen für zu einem bestimmten Zeitpunkt zurückerstatten zukünftig verantwortlich ist. Sobald ein komplettes Register von Verbindlichkeiten verursacht wird, ist es eine einfache Aufgabe, die Menge der Anlagegüter mit der der Verbindlichkeiten zu vergleichen und stellt den Nettowert der Organisation fest.

Eine Aussage über Bedingung wird manchmal angefordert, wenn ein Geschäft ein Darlehen einer Art sucht oder wenn es Diskussion über einen Erwerb oder eine Fusion mit einer anderen Firma gibt. Jede Linie das Einzelteil, das innerhalb der Aussage enthalten wird, wird durch die Unterlagen unterstützt, die in den Abrechnungssätzen gefunden werden, die durch die Organisation aufrechterhalten werden und bildet sie sehr einfach, jede mögliche Abbildung doppeltzukontrollieren, die unter dem Vermögen oder den Schulden verzeichnet wird. In diesem Sinne dient die Aussage über Bedingung den gleichen Zweck wie eine Bilanz.

Einige Geschäfte kompilieren eine Aussage über Bedingung regelmäßig als Mittel des Erhaltens eines schnellen Schnappschusses des gegenwärtigen Finanzzustandes der Firma. Indem sie den Zusammenbruch der Anlagegüter wiederholen und sie mit den Verbindlichkeiten vergleichen, können Geschäftseigentümer feststellen, wenn die Firma scheint, der Schlusse Boden, seinen Status beibehält, oder einen Zeitraum des Wachstums zu sein durchmacht. Im Falle dass das Detail, das auf der Aussage eingeschlossen ist, anzeigt, dass das Geschäft stagnierend ist oder anfängt, eine Abnahme am Nettowert bekanntzugeben, macht die Überprüfung der Informationen es möglich, Geistesstörungideen auf, wie man anzufangen diese Bedingung während des bevorstehenden Buchungszeitraums verbessert.