Was ist eine Aussage über Finanzbuchhaltung Standards?

Die Aussage über Finanzbuchhaltungstandards sind die Bilanzierungsgrundsätze, die durch die Finanzbuchhaltung-Standards herausgegeben werden, verschalen (FASB), die führende amerikanische Anstalt für Standards der nationalen Buchhaltung. Diese Aussagen enthalten einen großen Teil von allgemein anerkannten Bilanzierungsgrundsätzen (GAAP), die führenden Bilanzierungsgrundsätze in den Vereinigten Staaten. Unternehmenswesen sind wichtige Benutzer der Aussage über Finanzbuchhaltungstandards, da sie Finanzinformationen die internen und externen Verwahrer genau berichten müssen. Diese Aussagen umfassen eine breite Schwade des Finanzinformationsberichtes für Geschäftsorganisationen.

FASB hat insgesamt 168 Aussagen herausgegeben, obgleich viele von den älteren durch neuere Aussagen ersetzt werden. Neue Aussage über Finanzbuchhaltungstandards umfassen Ausgaben, die im betrieblichen Umfeld, wie Erklären der Hecken, der Ableitungen, der finanziellen Sicherheiten und anderer technischer Geldtransaktionen auftreten. FASB gibt häufig Konzeptaussagen vor der Ausgabe der neuen Aussage über Finanzbuchhaltungaussagen heraus, die Firmen die Wahl zugesteht, und zur Verfügung zu stellen Rückgespräch vor der Ausgabe der neuen Aussagen zu kommentieren.

Inhalt in der Aussage über Finanzbuchhaltungstandards ist, von erklärenden Entwicklungkosten, Klassifikation der kurzfristigen Verpflichtungen, Großschreibung des Interesses weit reichend, phase-in die Pläne für regulierte Unternehmen, erklärt postemployment Nutzen, und erklärt Ableitungen und Warenbestandkosten, unter anderem. Während GAAP nicht alle möglichen Konzepte umfaßt, die im betrieblichen Umfeld gefunden werden, hilft es Buchhaltern, genügend Richtung für Geldtransaktionen der Aufnahme zur Verfügung zu stellen, resultierend aus Geschäft.

GAAP ist Grundregel-gegründete Bilanzierungsgrundsätze System, Bedeutung, dass Firmen irgendeine Breite haben, wenn sie die Aussage über Finanzbuchhaltungstandards an ihren Finanzinformationen anwenden. Einige Grundregeln existieren in GAAP, einschließlich Gleichmässigkeit, Übereinstimmung, Besonnenheit, Durchgang, volle Freigabe und Stofflichkeit und der gute Wille. Der Gebrauch GAAP garantiert, dass alle Einzelpersonen, die auf company’s Finanzinformationen bauen, eine zutreffende Abbildung der company’s Finanzgesundheit haben. Dieses ist für öffentlich gehaltene Firmen dass Freigabeinformationen über eine periodische Basis für Aktionäre und Regierungsagenturen besonders wichtig.

Änderungen an der Aussage über Finanzbuchhaltungstandards können ein company’s Geschäft und Buchhaltungprozesse groß ändern. Während FASB eine unabhängige Organisation ist, muss es auf Regierungsagenturen reagieren, um Transparent und Verantwortlichkeit in den Finanzinformationen sicherzustellen. Während allgemeine Wirtschaftsprüfungsfirmen, führende Buchhaltungerzieher und Geschäfte auf neuen Aussagen eingegeben haben können, muss FASB zu den Öffentlichkeit- und Regierungsstandards verantwortlich sein. Mit der zunehmenglobalisierung bedeutet dieses, dass FASB eine Konvergenz mit den internationalen Finanzberichts-Standards betrachten muss (IFRS), die die führenden internationalen Bilanzierungsgrundsätze sind, die durch Ausland verwendet werden. FASB ist z.Z. bei zusammenlaufendem GAAP mit IFRS, zum eines einzelnen globalen Buchhaltungstandards zu verursachen.