Was ist eine Bescheinigung des Lebens?

Manchmal bekannt als Lebensbescheinigung oder Beweis des Lebens, ist eine Bescheinigung des Lebens Dokument, das durch ein Regierungswesen erstellt, um Beweis zur Verfügung zu stellen, den eine Einzelperson z.Z. lebt. Diese Art des Dokuments ist durch die Regierungsagenturen häufig benutzt, die laufenden Nutzen zu den Bürgern zur Verfügung stellen und bereitstellt Beweis rgern, dass die Agentur überprüft, dass die Einzelperson, die Nutzen empfängt, in der Tat noch lebendig ist und weg nicht seit der letzten Untersuchung überschritten. Versicherungsgesellschaften sind auch wahrscheinlich, eine interne Version der Bescheinigung des Lebens als Teil einer Routineüberprüfung auf Klienten zu verwenden, die Pension- und Rentenpapierzahlungen empfangen.

Der Zweck der Bescheinigung des Lebens ist sicherzustellen, dass die Empfänger einer Art Nutzen noch lebendig ist und die Person ist, die wirklich jenen Nutzen genießt. Indem sie regelmäßig auf dem gegenwärtigen Status des Begünstigten überprüfen, bilden Regierungsagenturen und Versicherungsgesellschaften es schwieriger für den Nutzen, der damit eine spezifische Einzelperson von jemand anderes als Teil eines Entwurfs verwendet werden kann, um Betrug zu begehen bestimmt. Wenn sie für diesen bestimmten Zweck verwendet, einsetzen Agenturen und Versicherungsgesellschaften einige verschiedene Methoden en, um, dass die Empfänger noch lebendig ist, bis einschliesslich dem Leiten eines Aufstellungsortbesuchs zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das einzelne fragliche lebt und seinen oder Nutzen in einer fristgerechten Weise empfängt.

Ein anderer allgemeiner Gebrauch der Bescheinigung des Lebens mit.einbezieht den Bürgern, die auswärts leben ht. In diesem Drehbuch einen Buchstaben des Bestehens oder Bescheinigung des Lebens kann zu erreichen notwendig sein, wenn die Einzelperson Versicherung sichern oder Geschäft beim in diesem Land vorübergehend liegen leiten möchte. Das Erhalten des Dokuments normalerweise mit.einbezieht rweise, durch die Botschaft des individual’s Heimatstaats zu den Zugangsgeburtsaufzeichnungen zu arbeiten und erstellt die Dokumente, um zu prüfen, dass die Einzelperson in der Tat lebendig ist und dass die Person, die z.Z. auswärts liegt, die Einzelperson ist, die in den Dokumenten gekennzeichnet. Dieses mit.einbezieht häufig, Kopien der Geburtsaufzeichnungen, Regierung-herausgegebene ezieht Abbildungskennzeichnungen zu erhalten und persönliche Interviews mit der fraglichen Einzelperson zu leiten. Schließlich sein Überprüfung des Passes, den die Einzelperson für Spielraum verwendet, auch vor der Bescheinigung des Lebens herausgegeben durch die Botschaft notwendig.

Mit allen Anwendungen ist der Zweck der Bescheinigung des Lebens, dokumentierten Beweis zu versehen, dass die Einzelperson, die innerhalb des Textes genannt, tatsächlich lebendig ist, und in der Lage ist, Geschäft using seinen oder zugelassenen Namen zu leiten, empfangen Nutzen wie Barauslagen von einer Rentenversicherung oder von einer anderen Art laufende finanzielle Unterstützung. In einigen Fällen wie eine Einzelperson, die auswärts lebt, kann es eine Gebühr geben, die festgesetzt, um eine Bescheinigung des Lebens vorzubereiten und zu liefern, die als zugelassener Beweis des Bestehens erkannt. Zu anderen Malen zur Verfügung gestellt die Lieferung der Unterlagen dieser Art als kostenloser Service zu den Angehörigen, die auswärts leben und das Dokument benötigen, um Versicherung zu sichern oder an einer Art Geschäftsanordnung teilzunehmen.