Was ist eine Buch-Schätzung?

Eine Buchschätzung ist eine Ermittlung des Wertes eines Buches. Buchschätzung ist ein Routineteil der Arbeit an benutzten Buchhandlungen und an Antikeunternehmen, die Bücher behandeln, und beide Arten von Geschäften sind gute Quellen der Empfehlungen für Buchabschätzer. Für Laypeople, die nicht mit den Besonderheiten der Buchwerte vertraut sind, eine Buchschätzung kann zu erhalten sehr wichtig sein, bevor man ein Buch verkauft oder entledigt.

Buchabschätzer betrachten einige Faktoren, wenn sie ein Buch festsetzen, um seinen Wert festzustellen. Der Zustand des Buches ist ein Faktor, aber also ist der Titel, die Ausgabe und die Rarität dem Buch. Zusammen betrachtet, können diese Faktoren verwendet werden, um zu errichten eine Abbildung von, wie viel das Buch für auf den freien Markt oder an der Auktion verkaufen, und die Schätzung des Wertes eingeschlossen im Schätzungsreport n.

Gerade weil ein Buch bedeutet nicht alt ist, dass es wertvoll ist und der selbe zutreffend für Erstausgaben hält. Ein verblassenes, shopworn Volumen kann wegen seiner Rarität ziemlich wertvoll sein, während ein ursprüngliches Buch mit dem Autograph eines Autors von wenig Interesse sein kann. Um zu wissen wie viel ein Buch wert ist, benötigt jemand Erfahrung im Buchbehandeln und im Literaturhandel. Viele Buchhändler haben Geschichten über das Finden der Diamanten im rauen an den Sparsamkeitspeichern, an den Yardverkäufen und an anderen eigenartigen Plätzen und veranschaulichen die Tatsache, dass der Wert eines Buches häufig versteckt. Skrupellose Händler können einen sehr niedrigen Preis für ein Buch sogar bewusst zahlen einem unwary Verkäufer, das sie wissen, um wertvoll zu sein, um zu profitieren.

Es gibt einige Gründe, Buchschätzung auszusuchen. Für Kollektoren der seltenen Bücher, kann Lassen eines Buches bewerten, bevor Kauf, wenn möglich ist, eine sehr gute Idee und der Schätzungen den Verkaufswert eines Buches auch aufwerfen, wenn sie durch eine hochwertige Quelle geleitet. Einige Leute mögen auch ihre seltenen und wertvollen Bücher spezifisch versichern, in diesem Fall die Schätzung durch die Versicherungsschätzung erfordert werden kann. Schätzung kann im Verlauf der Bewertung eines Zustandes auch gefordert werden.

Wie mit irgendeiner Art Schätzung, ist es eine gute Idee, eine Buchschätzung von einer NullPartei zu erhalten, um zu garantieren dass die Schätzung ehrlich ist und die Schätzung angemessen ist. Versicherungsgesellschaften, Buchhandlungen, antike Händler, und Auktionsfirmen können alles bilden Empfehlungen, und Leute sollten vermeiden, ein Buch von jemand bewerten zu lassen, das ein Interesse am Verkauf des Buches hat.