Was ist eine Draht-Übergangszahl?

Eine Drahtübertragung ist einfach Mittel der Übertragung des Geldes, das ein elektronisches Element hat. Diese kann eine lediglich on-line-Übertragung von einem Bankkonto auf andere, ein System durch sein, welchem niederlegt Person Bargeld bei einer von rgeld jemand in einer anderen Position aufgehoben zu werden Position, oder eine Kombination der zwei. Die Drahtübergangszahl kann entweder auf die Bankkonten, die für die Verhandlung verwendet, oder die Tkz verweisen, die für die Übertragung selbst verwendet.

Die traditionelle Form der Drahtübertragung mit.einbezieht Einzelhandelsgeschäfte ezieht. Ein Kunde besucht eine Niederlassung einer Drahtübergangskette und überreicht Geld plus die Details von, wem, es abzuholen ist. Diese Person kann es an jeder möglicher Niederlassung der Kette, am allgemeinsten in einem anderen Land dann abholen. Populärer Gebrauch dieses umfaßt Geld der Leute, die in einem arbeiten Land, das jemand der Familie Geld in ihr Heimatland zurückschickt, und der Leuteverdrahtung, das auswärts reist und in Finanzschwierigkeit hat.

In diesem Zusammenhang ist- die Drahtübergangszahl normalerweise ein Hinweis auf der bestimmten Verhandlung, manchmal genannt eine Geldüberweisung-Steuerzahl. In den meisten Fällen muss die Person, die das Geld aufhebt, einfach ausreichende Kennzeichnung an der Niederlassung zeigen, in der sie das Geld sammeln möchten, und die Drahtübergangszahl ist- einfach eine Unterstützungsüberprüfung. In anderen Fällen kann die Zahl von der Person gegeben werden müssen, die das Geld als Teil des Überprüfungsprozesses sammelt.

Eine Drahtübertragung kann auf eine Übertragung zwischen Bankkonten auch beziehen. Dieses durchgeführt normalerweise online line. In dieser Situation kann die Drahtübergangszahl auf einige Zahlen beziehen. Eins sein die Zahl des Bankkontos, welches das Geld zu geht. Andere ist die Wegewahlzahl der Bank, die von der Empfänger des Bargeldes benutzt, das manchmal auch die spezifische Niederlassung kennzeichnet, an der ihr Konto gehalten.

In den Vereinigten Staaten gekennzeichnet diese Zahl als die amerikanische Bankverkehrs-Verbindungswegewahlzahl. In anderen Ländern kann sie einen anderen Namen haben. Z.B. im Vereinigten Königreich bekannt es normalerweise als Artcode. Bänke können eine unterschiedliche Zahl für Wechselübertragungen auch besonders haben. Übertragungen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft verwenden die internationale Bankkonto-Zahl, während internationale Übertragungen using ein System, das SWIFTgebrauch einen standardisierten Code von acht Buchstaben genannt, die Bank zu kennzeichnen, Land und Region, mit anderen drei Zahlen, um die spezifische Niederlassung des Büros zu kennzeichnen.