Was ist eine Euroablagerung?

Es gibt zwei eindeutige Arten Euroablagerung. Das ältere der zwei bezieht eine auf Ablagerung der ausländischen Währung in ein Bankkonto außerhalb des Heimatlandes der Währung; die Ablagerung der US-Dollar in ein Bankkonto in London ist-- ein Beispiel. Seit der Einleitung 1999 der Eurowährung, kann eine Euroablagerung auf eine Ablagerung der Euro in eine Bank, gewöhnlich in einem europäischen WährungssystemMitgliedsland (EMS) auch beziehen, aber nicht notwendigerweise so; eine wachsende Anzahl von Bänken um die Weltangebot-Depositenkonten in einer Strecke der Währungen, der Euro vorstehend unter ihnen. Beide Arten gebildet normalerweise für örtlich festgelegte Ausdrücke, obwohl diese von einem Tag reichen kann - gewöhnlich gebildet nur durch Korporationen, große Investmentgesellschaften und andere Bänke - zu einem Jahr oder mehr. Zinssätze auf beiden Arten Euroablagerungen können für den Ausdruck der Ablagerung örtlich festgelegt sein, oder das Schwimmen, die Rate bedeutend zurückgestellt regelmäßig über den Ausdruck der Ablagerung ßig.

Der Ursprung vom älteren der zwei Arten der Euroablagerung zurückgeht hinsichtlich der Ära des PfostenWeltkrieges II lt-, als Dollar anfingen, in den europäischen Bänken hauptsächlich resultierend aus dem Marshall-Plan anzusammeln. Überseeholdings der US-Dollar wuchsen nachher schnell in anderen Regionen, wie den arabischen Golf-Ländern und dem Japan, während der Dollar die Währung des zwischenstaatlichen Handels wurde und Finanzierung und die US anfingen, die Geschäfts- und Leistungsbilanzdefizite zu machen. London wurde das internationale Finanzzentrum für, was als der Eurodollarmarkt bekannt wurde. Mit dem nachhaltigen Wachstum des globalen Handels, wuchs erweiterte dieser Markt ungeheuer und, um „Offshore“ Ablagerungen aller Hauptwährungen, einschließlich die Holdings der japanischen Yen einzuschließen, bekannt als, euroyen; vor der Einleitung des Euro, einschloß dieses Offshoreablagerungen und Aktien aller europäischen hauptsächlichwährungen en.

Die Sekunde, neuer, Art der Euroablagerung ist einfach eine Ablagerung der Euro in eine Bank, die ein Mitglied des EMS oder der Außenseite sein kann es, gewöhnlich für einen örtlich festgelegten Ausdruck. Rate auf Euroablagerungen über einer Strecke der Standardausdrücke ist eingestellte Tageszeitung durch Europäische Zentralbank. Diese bekannt als Eurointerbankbriefkurse, Euribor kurz. Zum Grad, den der Euro oder, gegen ihre Landeswährung, Investoren und Retter von den US und von anderen Ländern außerhalb des EMS-Standplatzes schätzt, um zu gewinnen verstärkt, indem er eine Euroablagerung bildet, da der Euro mehr ihrer Landeswährung ist, wenn der Ausdruck ihrer Ablagerung beendet.