Was ist eine Finanzeinbeziehung?

Finanzeinbeziehung ist die Ausdehnung von Finanzdienstleistungen zu allen Mitgliedern der Gesellschaft, einschließlich arme Leute und Einzelpersonen mit begrenztem Finanzbildungsgrad. Das Ziel ist, zu überprüfen, ob jeder in allen Kategorien Gesellschaft Zugang zu den Services wie Lending, Bankverkehr, und so weiter hat. Zusätzlich zur Umhüllung fördert benachteiligte Mitglieder einer Gesellschaft, Finanzeinbeziehung auch die Wirtschaft als Ganzes und kann eine Kraft für Wirtschaftswachstum in sich entwickelnden Nationen sein, in denen viel der Bevölkerung nicht normalerweise in der Lage sein würde, Finanzdienstleistungen zu verwenden.

Eine Vielzahl von Taktiken kann in einem Finanzeinbeziehungsplan verwendet werden. Solche Programme werden normalerweise durch Regierungsagenturen, manchmal in Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen, einschließlich Organisationen der Finanzfachleute entwickelt. Der erste Schritt bezieht eine Übersicht mit ein, um festzustellen, wieviele Leute nicht finanziell gedient werden und welche Arten von Hindernissen anwesend sind. Diese konnten vom Mangel an Zugang zu den Bankfilialen zum armen Verständnis der Finanzsachen reichen.

Techniken für Finanzeinbeziehung können erweiternbänke umfassen, den Geld Lending und Übertragungen an den Plätzen wie landwirtschaftlicher Post zur Verfügung stellen, und Mikrokredit zur Verfügung stellen. Mikrokredit, in dem Leute sehr kurzfristige Darlehen zu den kickstart Geschäften empfangen oder in den Verbesserungen in den Häusern und in den Geschäften sich engagieren, kann a-- effektive Art der Erweiterung des Zugangs zum Kapital in einer Gesellschaft in hohem Grade sein, und kann die Stützeinzelpersonennotwendigkeit zur Verfügung stellen, das Geschäftslaufen und -anfang stützend zu erhalten.

Ausbildung kann ein Teil eines Finanzeinbeziehungsprogramms auch sein. Dieses kann Kategorien im Finanzbildungsgrad für Mitglieder der Öffentlichkeit, sowie Outreach in Form von Flugschriften, Plakaten und anderen Materialien einschließen. Mitglieder der Gesellschaft werden mit Informationen über auf Dienstleistungen versehen, die sie zusammen mit informativer Freigabe ihrer Rechte als Verbraucher und Kunden zurückgreifen können. Zunehmender Finanzbildungsgrad bildet es einfacher, damit Leute auf nützliche Finanzservices in ihren Gemeinschaften zurückgreifen.

Zunehmende Finanzeinbeziehung kann die Lebensqualität für viele Leute in einer Nation, einschließlich Leute aufwerfen, die nicht direkt erhöhten Zugang zu den Finanzdienstleistungen benötigen. Wenn mehr Leute Öffnungsgeschäfte, -bankverkehr, -handel und -c$engagieren in anderen Tätigkeiten sind, erfährt die Wirtschaft als Ganzes einen Aufwärtstrend. Dieses kann nationalen Firmen erlauben vorwärtszukommen, mehr Stellenangebote zur Verfügung zu stellen und anderen Nutzen einer Nation anzubieten. Punkte wie landwirtschaftliche Armut können indirekt angesprochen werden, indem man das Finanzsystem verbessert und das Wirtschaftswachstum auflädt und ärmere Mitglieder von der Gesellschaft fähiger, auf Arbeit zurückzugreifen, Gesundheitspflege und andere Notwendigkeiten vom Leben bildet.