Was ist eine Geschäfts-Kontoüberziehung?

Eine Geschäftskontoüberziehung ist eine Quelle des kurzfristigen Bargeldes für Geschäftseigentümer. Sie normalerweise verbunden ist mit dem Scheckkonto Geschäftseigentümer. Geschäftseigentümer können auf Kontoüberziehungkapital zurückgreifen, nachdem ihre Kontobalancen null erreicht. Kontoüberziehungen erlauben Geschäftseigentümern, Bargeld zu halten, in und aus ihren Geschäften zu fließen, obwohl sie die Kapital in ihren Konten nicht haben konnten. Kontoüberziehungen erwartet immer, zurück gezahlt zu werden, aber Rückzahlungwahlen können angemessen sein.

Geschäftskontoüberziehungdienstleistungen entsprochen zu den Geschäftseigentümern, die Mühe haben, gezahlt durch ihre Klienten zu erhalten, oder die bedeutende Änderungen in den Einkommen während der verschiedenen Zeiten des Jahres erfahren. Sie sind auch zu den Geschäftseigentümern besonders vorteilhaft, die einen Unterstützungsplan für alle unerwarteten Kosten wünschen, die beim Betrieb ihrer Geschäfte entstehen konnten. Kontoüberziehungdienstleistungen können Geschäftseigentümern auch helfen, neue Risiken oder andere Gelegenheiten zu finanzieren, die entstehen können.

Viele Bänke anbieten Geschäftskontoüberziehungservices für Firmenkunden s, die Scheckkonten halten. Die Eigenschaften dieser Dienstleistungen können zwischen Bänken schwanken, aber viele Bänke erlauben ihren Firmenkunden fortzufahren, auf Kapital zurückzugreifen, nachdem eine Kontobalance null erreicht. Einige Bänke können Standardmengen-Begrenzungssatz betreffend Kontoüberziehungprivilegien haben, aber andere konnten ihren Firmenkunden einzeln nähern und zu einer Einigung über eine Begrenzung kommen.

Es kann einen spezifizierten Zeitraum geben, innerhalb dessen Firmenkunden erwartet, Kontoüberziehungen zurück zu zahlen. Einige Bänke jedoch erfordern nicht Firmenkunden, die Kontoüberziehungmenge innerhalb eines Rahmens des spezifischen Zeitpunktes zurück zu zahlen. Stattdessen erlauben sie Kunden, die Menge an ihrer Bequemlichkeit zurückzuerstatten, und sie aufladen Interesse auf der Menge se, solange es das verdankte Geld gibt.

Ein Vorteil der Anwendung einer Geschäftskontoüberziehung in einer Bank ist die möglicherweise niedrigverzinsliche Rate. Gesamt, können Geschäftskontoüberziehungen weniger Geld als Kontoüberziehungtätigkeit kosten, die auf einer Geschäfts-Kreditkarte stattfinden kann. Mit einer wenig Forschung können Kontoinhaber, die beschließen, einen Geschäftskontoüberziehungservice zu nutzen, mehr Wege finden, ihre Zinskosten zu verringern. Einige Bänke senken Interesse, wenn ein Geschäfts-Kontoinhaber ein Stück Nebenbürgschaft anbietet, wie ein Wohneigentum.

Es gibt einige Weisen, auf denen Geschäftseigentümer Kapital von einer Geschäftskontoüberziehung zurückgreifen können. Der Inhaber kann Geld das Telefon online oder über bringen, eine Überprüfung schreiben oder das Geld von einer Maschine des automatisierten Erzählers oder (ATM) in der Bank zurücknehmen. Die bestimmten Quellen des Kontoüberziehunggeldes können zwischen Bänken schwanken, aber viele anbieten Kontoüberziehunggeld in einer bequemen und zugänglichen Weise n. Allgemein ist Kontoüberziehunggeld für Geschäftseigentümer 24 Stunden proTag, 7 Tage in der Woche vorhanden.