Was ist eine Girobank?

Eine Girobank ist eine Einrichtung des Bankgewerbes, die ein Mitglied eines nationalen Überprüfungsreinigungnetzes ist, das die Fähigkeit hat, Überprüfungen auf Zahlung zu genehmigen oder zu löschen, selbst wenn jene Überprüfungen nicht auf die Konten geschrieben, die mit dieser Bank verbunden sind. Gewöhnlich ist eine Girobank eine Handelsbank. Abhängig von der Struktur des Systems oder des Netzes, die betroffen ist, kann die Bank auf die Reinigungüberprüfungen begrenzt werden, die auf den Konten herausgegeben, die nur mit diesem Netz verbinden, obgleich einige Netze Reziprozitätvereinbarungen mit anderen nationalen Netzen haben, die Überprüfungen schnell auszuwerten und zu löschen, die an aus Finanzinstituten des Netzes heraus geschrieben.

Die Funktion von einer Girobank kann häufig helfen, die Übertragung der Kapital von den payer’s zu erklären auf das payee’s Konto zu beschleunigen. Abhängig von der Politik des einzelnen Reinigungnetzes, kann es dass am Tag bedeuten, dass die Überprüfung gelöscht, der Nominalwert der Überprüfung gutgeschrieben zum payee’s Konto, und zu den payer’s das Konto auch debitiert, selbst wenn sie Konten nicht an der gleichen Anstalt haben. Diese Beschäftigungsart kann in den Geschäftslagen sehr nützlich häufig sein, die eine große Geldsumme mit.einbeziehen. Z.B. wenn der Zahlungsempfänger Holdingwaren oder -dienstleistungen für den Zahler ist, bis die Überprüfung löscht, bedeutet die Tätigkeit der Girobank, dass die Produkte in einem kürzeren Zeitabschnitt freigegeben und dem Zahler erlauben, jene Produkte eher zu empfangen.

Eine Girobank kann mit Mitgliedsbanken auch arbeiten, um elektronische Kapitaltransfers oder stehende Zahlungen zwischen Zahler und Zahlungsempfängerkonten, die mit mehr, als sind eine einzelne Bank zu handhaben. Im Falle einer stehenden Zahlung bedeutet dieses einfach, dass die Kapital von den payer’s erklären zurückgenommen, verarbeitet durch die Girobank, dann in das payee’s Konto am gleichen Tag niedergelegt. Einmalige Kapitalsübertragungen können in der gleichen grundlegenden Weise auch gehandhabt werden und es möglich machen, eine Zahlung zu senden, die innerhalb einer Angelegenheit von Stunden wenn notwendig bekannt gegeben.

Es ist wichtig, zu merken, dass eine Girobank dem Zahlungsempfänger irgendein Niveau des Schutzes auch anbietet. Da der Reinigungprozeß erfordert, dass die Kapital, zum der Überprüfung zu umfassen in den payer’s anwesend sind, zu der Zeit erklären die Auswertung anfängt, der Zahlungsempfänger ist sicherlich von nur gutgeschrieben werden, wenn der Zahler die Kapital hat, an Hand, zum des Schecks zu ehren. Dieses verhindert den Zahlungsempfänger am Empfangen und am Niederlegen einer wertlosen Überprüfung oder geschmiedetes prüfen, das auf ein geschlossenes oder nicht vorhandenes Konto geschrieben. Von dieser Perspektive kann die Arbeit der Girobank als wirkungsvolles Werkzeug für das Schützen der Bankkunden vor werdenen Opfern eines Betrugs oder der ähnlichen Art betrügerische Tätigkeit angesehen werden.