Was ist eine Gutschrift-Uhr?

Eine Gutschriftuhr ist eine Art Nachricht, die anzeigt, dass einige Faktoren aufgetreten oder in hohem Grade wahrscheinlich sind aufzutreten, die eine Auswirkung auf die Bonitätsbeurteilung einer Privatperson, des Unternehmens oder anderer Art Organisation haben. Die Uhr herausgegeben häufig von einer Gutschrift-Ratingfirma en und kann auf der Kreditauskunft für das Wesen erscheinen. Eine Gutschriftuhr kann als die Mittel des Alarmierens des Wesens zu einer schwebenden Änderung, sowie das Dienen als Warnung dienen an jedermann, das an das Tätigen des Geschäfts mit dem Wesen denkt.

Eine Anwendung der Gutschriftuhr mit.einbezieht der Bewertung der Bindungen, die durch verschiedene Wesen herausgegeben t. In diesem Drehbuch kann ein Unternehmen, das im Geschäft der Anleiheemissionen der Bewertung ist, finden, dass die Ausgaben, welche die Finanzstabilität des Wesens umgeben, das Potenzial haben, eine schädliche Wirkung auf der Fähigkeit des Wesens zu haben, die Ausdrücke der Bindung zu ehren. Normalerweise aktiviert die Uhr, wenn diese Faktoren gekennzeichnet, und fortfährt an hrt, bis die Ratingfirma feststellt, wenn es wirklich eine Notwendigkeit gibt, die Bonitätsbeurteilung des Wesens zu degradieren, oder dass die Faktoren wahrscheinlich sind, kein ernstes Risiko zu den Investoren zu verursachen.

Eine andere Situation, in der eine Gutschriftuhr manchmal herausgegeben, mit.einbezieht Geschäften, die ht Kapitalanteile herausgeben. Wie mit den Anleiheemissionen, eingeleitet die Uhr normalerweise se, wenn einige Faktoren ans Licht kommen, die die Ausgabe Firma Mai oder Mai, anzeigen nicht zu sein, die Ausdrücke zu ehren, die mit den Bindungen verbunden sind. Wenn für jene Faktoren gehalten, um ernst zu sein und in hohem Grade wahrscheinlich, einen Verlust für Investoren zu ergeben, dann degradiert die Bonitätsbeurteilung des Geschäfts und effektiv verursacht eine Warnung für jedermann, das den Kauf aller nicht amortisierten Aktien betrachtet.

Es ist wichtig, zu merken, dass die Austeilung einer Gutschriftuhr nicht notwendigerweise bedeutet, dass es jede ungültige oder unmoralische Tätigkeit gibt, die innerhalb des Finanzsektors des Wesens stattfindet. Manchmal liegt eine Uhr an den Situationen außerhalb der Organisation herausgegebenes, die nicht kontrolliert sein kann. Z.B. kann die Bonitätsbeurteilung einer Firma, die hauptsächlich in einem Bereich funktioniert, der vor kurzem durch eine Naturkatastrophe geebnet, als degradiert werden Mittel des Warnens der Investoren des erhöhten Risikos von Erhalten mit.einbezogen in das Wesen, einfach, weil der Unfall es unmöglich gebildet haben kann, damit das Wesen fortfährt, auf einem optimalen Niveau zu funktionieren, mindestens während einer Zeit.

Andere Faktoren können zu die Freisetzung von einer Gutschriftuhr führen. Einzelpersonen, dessen Opfer sind, kennzeichnen Diebstahl können das Thema einer Gutschriftuhr sein. Geschäfte, die Schlusse Kunden sind und Einkommen zu den Konkurrenten auf eine Gutschriftuhr gesetzt werden kann, abhängig von der Gesamtfinanzstabilität der Organisation. In vielen Fällen kann die Uhr als Mitteln von mögliche Investoren oder Gläubiger nicht nur alarmieren, aber auch des Alarmierens der Organisation selbst zu den Situationen dienen, die sofortig Aufmerksamkeit erfordern, um die gegenwärtige FICO Kerbe oder die Bonitätsbeurteilung vor weiterer Verschlechterung zu schützen.