Was ist eine Haupthaftung?

Hauptverbindlichkeiten definiert als Strecke der Verpflichtungen, die verwendet, um eine oder mehrere Anlagewerte oder als zu kaufen Mittel der Finanzierung eines bestimmten Betriebs- oder Investitionsprojektes. Das Konzept einer Haupthaftung ist auf beide Unternehmen und Privatpersonen anwendbar und kann eine große Auswahl von Schulden umfassen. Im Allgemeinen ist eine Haupthaftung eingestuftes jedes als Schulden, die kurzfristig oder als langfristig gelten.

Einer der Ausdrücke einer Haupthaftung ist Anwendung mit der Finanzierung einer Geschäftsoperation. Die Haftung kann verwendet werden, um ein Sonderprojekt, wie eine Expansionsstrategie oder eine Werbekampagne zu finanzieren, ein neues Produkt zu starten. Eine Haupthaftung kann Betriebsmittel auch sein, die benutzt, um zusätzliche Anlagewerte zu erwerben, die im Allgemeinen Betrieb des Geschäfts, wie Produktionsausrüstung, Büromöbel und andere Wesensmerkmale benutzt. Ein anderer Ausdruck einer Haupthaftung mit.einbezieht allen möglichen Schulden, auf die lichen im normalen Prozess des Betriebs des Geschäfts, wie Hypotheken auf Gebäuden, Ausrüstung oder den Kosten des Einsetzens von Fremdleistungen, um den Produktionszyklus abzuschließen genommen.

Das Notieren einer Haupthaftung innerhalb der Firmafinanzaufzeichnungen gezeigt normalerweise als Lastschriftposten auf der Bilanz. Normalerweise verzeichnet jede Haupthaftung separat auf dem Blatt und macht es möglich, den gegenwärtigen Status jeder Haftung von einem Zeitraum zum folgenden zu überwachen. Während es erwartet, dass eine Arten Haupthaftung von einem Monat das folgende beständig bleiben, wie wiederkehrende Dienstleistungen, die auf einer Monatsbasis finanziert, gibt es auch etwas Erwartung, dass andere Hauptverbindlichkeiten eine definitive Zunahme oder eine Abnahme mit jedem neuen Zeitraum zeigen.

Es ist auch Common, damit jede Haupthaftung als kurzfristige oder langfristige Haftung gekennzeichnet werden kann. Eine kurzfristige Haupthaftung definiert als Linie Einzelteil, die erwartet, innerhalb eines Kalenderjahres vollständig gezahlt zu werden. Langfristige Verbindlichkeiten sind jede Haupthaftung, die nicht vollständig für mindestens ein Minimum von einem Jahr gezahlt.

es Gewinnes des Produktes zahlt. Zweitens verlängert der Leasing-Geber einen bestimmten Betrag Gutschrift für die Mieten, die geleistet, die am abschließenden Verkaufspreis für das Einzelteil angewendet. In einigen Fällen ist die tatsächliche Durchführung dieser Resultate mit zwei Bestimmungen im Leasingnehmer, der nur eine kleine Summe nach der Gutschrift zahlt, ausgedehnt.