Was ist eine Investition?

Eine Investition ist der Erwerb eines Anlagevermögens, das vorweggenommen, um ein langes Leben des Gebrauches zu haben, bevor es ersetzt werden oder repariert werden muss. Zwei der leicht erkennbaren Beispiele von Investitionen sind Land und Gebäude. Jedoch gebildet eine Investition jederzeit, dass eine Firma Waren kauft, die Nutzen der Betrieb des Geschäfts sind, aber nicht verwendet werden, um die Betriebskosten des Geschäfts zu decken.

Selbstverständlich muss eine Investition nicht ein Anlagegut sein, das nach den Grundsätzen der Ausrüstung oder des Landes ist. Eine Investition kann etwas sein, die so einfach ist wie ein Geldbetrag, der in irgendeine Art des zinseneinbringenden Kontos beiseite gesetzt. Da das Hilfsmittel nicht benutzt, um Betriebsausgaben zu umfassen, ist Kapitalvermögen dieser Art frei, mit dem Ziel die Erzeugung des zusätzlichen Einkommens durch anfallende Zinsen verwendet zu werden. So sein es korrekt, einen AnfangsGeldbetrag, der, um verwendet ein Standardsparkonto als Kapitalvermögen zu eröffnen, mit der Tatsache zu betrachten, dass ein Zinssatz von der Direktion verwirklicht, die jedes Jahr das Anlagegut zu eine Investition macht.

Viele Leute denken, dass, um als Kennzeichnung als Investition zu qualifizieren, das Anlagegut ein Einzelteil mit vielem Anfangswert sein muss. Tatsächlich können Anlagewerte irgendeine Art zugehöriger Wert tragen. Die Haupteigenschaft einer Investition trifft nicht etwas grundlegenden gegenwärtigen Wert, aber die Tatsache, dass das Einzelteil nicht für die normalen Unkosten angefordert, die mit täglichem Leben oder Geschäftsoperation verbunden sind. Sogar ist der Bestandteil der Verwirklichung irgendeiner Art des Interesses nicht notwendigerweise eine Qualifikation für verstanden werden als Investition. Geld, das in einer piggy Bank gehalten, oder unter der Matratze noch als Investition qualifizieren, da das Geld (a) erwartet, um ein langes verwendbares Leben zu haben, und (b) angefordert nicht t, tägliche Betriebe eines Geschäfts oder des Hauses beizubehalten.