Was ist eine Investitions-Funktion?

Eine Investitionsfunktion ist ein Konzept oder eine Strategie innerhalb der Volkswirtschaft, die hilft, den Anschluss zwischen Verschiebungen im Staatseinkommen und den Investitionsmustern zu kennzeichnen, die innerhalb dieser bestimmten Volkswirtschaft stattfinden. In dieser Art der Situation, sein eine Funktion irgendwie Variable im Rahmen der Wirtschaft, die Investoren motivieren, um ihre typischen kaufenden und verkaufengewohnheiten als zu ändern Mittel entweder des Nutzens der ökonomischen Verschiebung, um ihre Rückkehr zu erhöhen, oder, die Menge des Verlustes herabzusetzen nahm resultierend aus dieser Verschiebung. Wenn er Variablen wiegt, betrachtet der Investor den aktuellen Stand des Bruttoinlandsprodukts (GDP) sowie die durchschnittlichen Zinssätze, die z.Z. innerhalb der Wirtschaft zutreffen.

Die Idee hinter einer Investitionsfunktion ist, zu erklären, wie irgendeine Verschiebung in den Auslösern des Staatseinkommens der Reihe nach ändert in, wie Investoren auf den verschiedenen Märkten innerhalb dieses Landes handeln. Um dieses zu vollenden, ist es wichtig Veränderungen des Marktes zu den Ereignissen hin direkt zu beziehen, die im Allgemeinen innerhalb der Wirtschaft auftreten. Z.B. wenn Verbraucher, die Waren plötzlich zu verlassen waren, die durch eine Industrie zugunsten der Waren produziert, die durch eine andere Industrie produziert, auslösen dieses bedeutende Änderungen in, wie Investitionen gehandelt. Investoren versuchen, auf lagerin verbindung stehendes mit der ehemaligen Industrie schnell zu verkaufen, bevor der Einheitswert jedes Anteiles anfing zu fallen. Gleichzeitig anfangen Investoren, die wenig Aufmerksamkeit zur letzten Industrie gegeben, n, die Anteile zu kaufen, die auf dieser Industrie vor der ökonomischen Verschiebung bezogen, veranlaßten den Preis jener Anteile schnell, zu erhöhen anzufangen.

Versteheninvestitionsfunktion ist auch zu den Geschäften wichtig, die innerhalb der verschiedenen Industrien funktionieren. Indem man Faktoren, die wahrscheinlich sind, den Kurs des Staatseinkommens zu ändern, wie technologische Veränderungen berücksichtigt, die irgendeine Verschiebung im Bruttoinlandsprodukt verursachen, ist es möglich für Korporationen, in Position zu bringen, um die die meisten jenen schwebenden Verschiebungen zu bilden. Manchmal bedeutet dieses Verschiebungsproduktion der verschiedenen Produkte aufwärts oder, zwecks die bevorstehende Änderung abwärts unterzubringen. Wenn dieses erfolgreich vollendet, ist der Vorrat, der von der Firma herausgegeben, wahrscheinlicher, Wert zu halten und nicht zu einen bedeutenden Tropfen des Aktienpreises zu führen.

Wirtschaftswissenschaftler ansehen auch das Konzept der Investitionsfunktion als Mittel des Festsetzens der langfristigen Resultate, wie streng eine Verschiebung im Staatseinkommen Tätigkeit im Markt beeinflußt. Das Handeln bildet es so einfacher, zu projektieren, wann die Antwort zu den Staatseinkommenverschiebungen ökonomische Umstände verursachen kann, die dienen, die Wirtschaft zu verschlechtern und das Land in einen Zeitraum der Rezession vielleicht zu fahren. Indem sie genau die Investitionsfunktion voraussagen, können Wirtschaftswissenschaftler auch in der Lage sein, Wege zu finden, das Niveau der Auswirkung herabzusetzen, oder Mittel der Verkürzung des Zeitraums der Rezession kennzeichnen und die Volkswirtschaft und den Markt zurückgewinnen lassen eher eher als später, dank die Maßnahmen, die von der Nationalregierung durchgeführt.