Was ist eine Kein-Fußboden Auktion?

Kein-Fußboden Auktionen sind Auktionen, die die Wahl des Bietens vom Fußboden nicht während des Ereignisses umfassen. Es gibt einige verschiedene Auktionarten, die den bietenden Fußboden ausschließen, using andere Strategien, die Interessenten erlauben, ein Angebot für jedes Einzelteil zu bilden, das während der Auktion gekennzeichnet. Betrachtete eine diskretere Annäherung, sicherstellt diese Art der Auktiontätigkeit das Privatleben jedes Bewerbers, da nur der Auktionator weiß, wem auf einem gegebenen Einzelteil geboten, und der Menge lteil, die angeboten.

Ein Beispiel einer Keinfußboden Auktion ist die leise Auktion. Nächstenliebe und andere gemeinnützige Organisationen bevorzugen häufig diese Annäherung, wenn sie ein beschaffenereignis halten. Alle Einzelteile oben für Angebot angezeigt in einem allgemeinen Bereich n. Jeder geregistrierte Bewerber versehen mit einem kodierten Notizblock oder ein Satz lose Blätter und eine Feder oder ein Bleistift. Wenn ein Bewerber an einem bestimmten Einzelteil interessiert ist, schreiben er oder sie eine Abbildung, die über dem spezifizierten Minimum ist, das auf einer Seite der Auflage geboten, abtrennen das Papier und einsetzen das Angebot in den gekerbten Kasten, der nahe bei dem Einzelteil gefunden. Am Ende der Auktion, öffnet der Auktionator jeden Kasten, kennzeichnet den höchsten Bewerber und verkündet, wem das Einzelteil gewonnen.

Eine andere weniger allgemeine aber sehr wirkungsvolle Art Keinfußboden Auktion ist eine Postauktion. Diese Annäherung erlaubt geregistrierten Bewerbern, Angebote using den Postdienst einzureichen. Bewerber empfangen einen Katalog der Einzelteile oben für Angebot, komplett mit Abbildungen, einer Beschreibung und dem minimalen annehmbaren Angebot für jedes Einzelteil. Bewerber ergänzen eine beiliegende Form, um anzuzeigen, welches Einzelteil oder Einzelteile vom Interesse sind, und ein Gebot für jedes Einzelteil auf der Liste einzutragen. Der höchste Bieter mitgeteilt durch Rückholpost, zusammen mit Anweisungen in r, wie man Zahlung einreicht.

Das Aufkommen des Internets geführt zu ein neues Konzept zur Keinfußboden Auktion. Using eine sichere Web site ist es möglich, Auktionen rund um die Uhr zu halten. Während viele Auktionaufstellungsorte jedermann die Einzelteile ansehen lassen, die für Angebot zurzeit verfügbar sind, gibt es normalerweise einen Anmeldeprozess, der abgeschlossen werden muss, bevor eine Einzelperson am Übernahmeversuch wirklich teilnehmen kann. Einige on-line-Auktionen sind geschlossen, nur, die erlaubend, die eingeladen, an einer bestimmten Auktion teilzunehmen.

Mit der on-line-Keinfußboden Auktion sind alle anerkannten Bewerber frei, Angebote bis zur amtlichen Endenzeit der Auktion einzureichen. Viele on-line-Auktionen erlauben allen Bewerbern, die Menge des gegenwärtigen Höhenangebots zu sehen, aber aufdecken nicht die Identität der einzelnen Bewerber en. Am Ende der Auktion, mitgeteilt der höchste Bieter lt, und Zahlung übertragen entsprechend den Ausdrücken, die vom Verkäufer spezifiziert.

Eins des Nutzens einer Keinfußboden Auktion ist, dass diese Annäherung häufig das Prozeßregelmäßige und verhältnismäßig frei von irgendeiner Art mögliche Ausgaben zwischen Bewerbern hält. Während einige Leute auf der Konkurrenz einer Phasenauktion vorwärtskommen, in der Angebote öffentlich vom Fußboden unterbreitet, finden andere die Keinfußboden Annäherung, um einfacher zu sein, schneller, und gerade, wie, zufrieden stellend im Ende.