Was ist eine Kontenabstimmung?

Gerade über jeder engagiert in irgendeiner Form der Kontenabstimmung. Von den Haushalten zum Grossbetrieb, ist Kontenabstimmung ein Teil stichhaltige Finanzverwaltung. Im Wesentlichen ist Kontenabstimmung die Tat des Nehmens der Unterlagen herausgegeben durch die Bank und des Vergleichens sie mit Dokumenten, die vom Kontoinhaber erzeugt, und sicherstellend sind die zwei Sätze in der Harmonie miteinander. Sind hier einige Spitzen auf, wie man Kontenabstimmungen schnell und effektiv beschäftigt.

Für Firmen und Haushalte mit.einbezieht die Aufgabe der Versöhnung mit der Bank normalerweise rweise, die Linie Einzelteile auf einem ScheckkontoBankauszug zu vergleichen und die Eintragungen in einem Scheckheft registrieren, die auf dem gleichen Zeitraum beziehen. Unter der wichtigen Linie zu überprüfen die Einzelteile sind Überprüfungszahlen und die Mengen, die mit jeder Überprüfungszahl verbunden sind. Dieses kann zu die Entdeckung jeder kleinen Diskrepanz zwischen der Kontobalance, die durch die Bank gezeigt und der Balance häufig führen, die im Scheckheft reflektiert.

Zusammen mit den Überprüfungsinformationen ist es auch wichtig derzeit, die ATM-Zurücknahmen und Käufe zu vergleichen, die mit der Debitkarte abgeschlossen, die mit dem Scheckkonto verbunden ist. Leider registrieren Ausfallen vieler Leute, zum dieser Arten von Verhandlungen im Scheckheft zu notieren, das die persönlichen Finanzaufzeichnungen abwirft.

Ein anderer Faktor, zum in Erwägung zu ziehen, wenn, das Scheckheft mit dem Bankauszug zu versöhnen irgendeine Art autorisierte Zurücknahmen, wie Monatsgebrauchszahlungen, Hypothekenzahlungen oder Versicherungszahlungen ist. Das Erinnern, diese Einzelteile dem Überprüfungsregister hinzuzufügen jeden Monat kann den Druck von den Versöhnungen viel niedriger bilden, da der Zusatz hilft, alle mögliche Überraschungen auszuschließen, wenn der Bankauszug ankommt.

Dauern, es ist wichtig, die Aufzeichnung der Ablagerungen zu überprüfen, die zwischen den zwei Sätzen der Dokumente gefunden. Sobald alle diese Bereiche adressiert worden, ist es verhältnismäßig einfach, zu sehen, was getan werden muss, um Konto, balanceninformationen ungefähr zu justieren zu gehen, damit beide Sätze Aufzeichnungen über den gegenwärtigen Status des Kontos einig sind.

Ein sollte nicht beunruhigt werden, wenn eine Kontenabstimmung eine kleine Menge des Unterschieds zwischen der Menge zeigt, die durch die Bank gezeigt und der Menge, die im Register gezeigt. Einfache Umstellungen von Zahlen oder Störung, eine Verhandlung zu notieren erklären häufig die Diskrepanz und können schnell versöhnt werden. Jedoch ist es wichtig, zu merken, dass, während Bankauszüge fast immer korrekt sind, es möglich für eine Bankstörung ist aufzutreten. Wenn ein Bankkunde nicht imstande ist, den Ursprung der Diskrepanz zu lokalisieren, ist es immer eine gute Idee, mit der Bank in Verbindung zu treten und eine Zeit festzulegen, die Verhandlungen zusammen durchzulaufen. Häufig führt dieses zu eine volle Kontenabstimmung.