Was ist eine Kosten-Zunahme?

Eine Kostenzunahme, alias eine Kostenüberschreitung, ist ein verwendeter Ausdruck, wenn Firma oder Projektausgabe über den veranschlagenen Etat hinausgeht. Dieses ist ein allgemeines Vorkommen in den Industrien, in denen Versorgungsmaterial- und Produktkosten ständig ändern, wie Technologie. Kostenzunahme ist auch zu Kosteneskalation unterschiedlich, die ein erwarteter Überschuss oder ein Aufstieg in den Unkosten ist. Dieses kann mit Projekten wie Aufbau, Produktentwicklung oder Werbekampagnen auftreten. Manchmal liegt eine Kostenzunahme an der mis-Haushaltsplanung, und manchmal kann sie an einer unerwarteten Preiserhöhung der Versorgungsmaterialien und der Dienstleistungen während des Projektes liegen.

Diese Zunahmen geschehen aus einigen Gründen, die normalerweise unter drei Kategorien gruppiert. Diese Kategorien sind politisch oder ökonomisch psychologisch, technisch und. Politischste oder ökonomischste Zunahmen liegen an den Etatprognosen, die absichtlich niedriger als die realistische Prognose eingestellt, um bestimmten planennutzen zu erreichen. Technische Zunahmen liegen am menschlichen Versagen oder an einem einfachen Fehler im Voraussagenprozeß. Ausgaben mögen Überoptimismus, Optimismusvorspannung und persönliche Vorspannung vonseiten der Meteorologen sind die allgemeinsten psychologischen Gründe für Überschüsse.

Eine Kostenzunahme dargestellt fast immer als Prozente oder Verhältnis er. Für einen Etat mit geschätzten Kosten von $4.000 US-Dollars (USD), gezeigt Effektivkosten von $8.000 USD in einem Verhältnis von 1:2 oder als 100-Prozent-Überschuss. Meisten Privatunternehmen erwägen, Überschüsse so niedrig zu halten, wie möglich, Gesamtprofit und Langlebigkeit zu helfen. Große Fremdfirmen, Städte oder Zustände können einen höheren Etat später jedoch erhalten, wenn es Überschüsse gibt und sie so absichtlich einstellen, ist allgemein.

Der Schlüssel, zum einer Kostenzunahme für die meisten Etats zu verhindern ist, den Bereich des Projektes und des Faktors in den Wachstum- und Möglichkeitskapitaln offenbar zu definieren. Finanziert, die unerwartet benötigt, oder mögliche Zusätze zum Projekt, während es weiterkommt während der Zeit der Voraussage erklärt werden sollten. Ein freies Verständnis der Absicht des Projektes, sowie Erwartungen jeder Person oder Abteilung, die betroffen ist, kann denen helfen, welche die Etatprognose aufstellen, um das genaueste mögliche zu verursachen.

In Regierung ausgedrückt können Kostenzunahmen Steuerzahlern Millionen Dollar ein Jahr kosten. Privatunternehmen müssen die Ausgabe mit Lohn manchmal beschäftigen oder Stellenbesetzungsschnitte. In öffentlicher Hand oder gehandelte Firmen konnten am allermeisten verlieren, da zu viele Kostenzunahmen allgemeinen Anklang senken und sie vielleicht ruinieren. Um einer Kostenzunahme zu helfen, haben viele Geschäfte mehrere Leute und Abteilungen verantwortlich für die Schaffung, die Überprüfung und die anerkennend Etats für ein Projekt.