Was ist eine Kostenüberschreitung?

Kostenüberschreitung bezieht eine auf Situation, in der ein Projekt auf Unkosten mehr als notwendig erwartet kostet umrissen im Etat für das Projekt nimmt. Wenn eine Kostenüberschreitung geschieht, bedeutet diese, dass die Mannschaft, die an einem Projekt arbeitet, alles Geld ausgegeben, das für das Projekt geplant. Ein Projekt, das Kostenüberschreitung erreicht, erfordert Geld mehr als notwendig den ursprünglichen Etat, die Arbeit abzuschließen. Kostenüberschreitungen können für eine Vielzahl von Gründen geschehen, aber sie sind normalerweise mit vorsichtiger Etatentwurfs- und -projektaufwendungsplanung vermeidbar.

Wenn ein Projekt über Etat hinausgeht, kann es ein Geld der Organisation als besonders kosten mehr. Kostenüberschreitungen in einem Projekt können Verzögerungen verursachen, während der Projektleiter mehr Kapital für das Projekt beschafft. Schlimmstenfalls kann eine Kostenüberschreitung ein Projekt zu einem kompletten Anschlag holen, wenn kein Geld vorhanden ist, den Unterschied zu bilden und die Beendigung des Projektes zu finanzieren.

Gründe für eine Kostenüberschreitung können umfassen arme Organisation, Mangel an der Information oder Klientennachfragen mehr als notwendig, was für ein Projekt geplant. Arme Organisation kann von der armen Projektplanung oder von einem Mangel an Erfahrung kommen die Art des Projektes planend zur Hand. Ein Mangel an exakter Information über das Projekt kann die Genauigkeit der Etatprojektionen auch beeinflussen. Wenn ein Projektleiter nicht Informationen hat, die sie ein Projekt planen muss, kann die Haushaltsplanung von den falschen Zahlen entschlossen sein, die von den schlechten Informationen abgeleitet. Unzuverlässige Informationen können Extrakosten verursachen, die einen Etat unterschreiten lassen, was erforderlich ist, ein Projekt abzuschließen.

Häufig kann eine Kostenüberschreitung geschehen, wenn ein Klient um Arbeit bittet, die nicht ursprünglich in ein Projekt geplant. Ein gutes Beispiel von diesem konnte ein Eigenheimbesitzer sein, der mehrfache Extraanträge von einer Fremdfirma stellt, ohne den Etat auf das Bauvorhaben einzustellen. Seit Extramaterialien und Arbeitskostengeld hinzufügen alle Extraanträge zusätzliche Kosten den Unkosten eines Projektes he. Diese Extrakosten können eine Fremdfirma veranlassen, über Etat hinauszugehen, wenn die Kosten der zusätzlichen Anträge nicht dem ursprünglichen Projektbudget hinzugefügt.

Manchmal geschehen Kostenüberschreitungen zufällig. Verkehr, Unfälle und Naturkatastrophen können Schäden und Verzögerungen verursachen, die den Kosten eines geplanten Projektes hinzufügen. Die beste Weise, Arbeitsverzögerungen resultierend aus Etatüberschuß zu vermeiden ist, Notrücklagen für ein Projekt beiseite zu setzen, falls unerwartete Hindernisse ein Projekt veranlassen, seinen Etat zu übersteigen.

ndex (CPI). Es ist normalerweise besser, nach einer Politik zu suchen, die Lebenshaltungskostenzunahmen auf dem VPI gründet, weil ein Satzsteigerungssatz als niedriger noch sein kann, was er wirklich kostet, um bequem zu überleben.

Sie zahlen mehr, um einen Lebenshaltungskostenmitfahrer zu erhalten. Kaufoption grössere Mengen Abdeckung auf einer jährlichen Basis kann nicht nur Ihre Anfangsprämien erhöhen, aber auch erhöhen definitiv neuere Prämien, um erhöhte Lebenshaltungskostenjustagen zu umfassen. Wenn Sie AusdruckLebensversicherung kaufen, kann der Mitfahrer in Ihren Vertrag geschrieben werden, Ihre Prämien vom Anfang aufwerfen, aber eine jährliche Zunahme der Prämien nicht verursachen.