Was ist eine Kreuzrate?

Kreuzrate mit.einbezieht der Menge des Einkommens, das t durch zwei unterschiedlich aber ähnliche Projekte erzeugt. Die Kreuzrate ist- der Punkt, an dem die zwei Projekte den gleichen Kapitalwert erzielen. In Investitionen ausgedrückt kann die Berechnung einer Kreuzrate zwischen zwei ähnlichen Aktien einem Investor helfen, was zu kaufen und was festzustellen zu verkaufen.

Es ist wichtig, zu merken, dass die Kreuzrate als Anzeige der relativen Leistung von zwei verschiedenen Aktien dient. Dieses nicht notwendigerweise bedeutet, dass die zwei fraglichen Aktien in einer ähnlichen Weise durchführen. Es ist sehr möglich, dass die unterschiedlichen zwei aber die ähnlichen Aktien eine andere Rate der Flüchtigkeit tragen.

Weil die zwei Aktien unter Vergleich verschiedene Niveaus des Risikos und der Bewegung tragen können, wird die Kreuzrate eine nützliche Produktionsmethode eine Entscheidung, um zu beiden Aktien an zu halten oder eins der zwei auszuverkaufen. Abhängig von den Zielen des Investors, können er oder sie beschließen, die Sicherheit mit der höheren Flüchtigkeit für ein wenig länger zu behalten, aber ausverkaufen die niedrigere Risikosicherheit re und wieder anlegen in der riskanteren Wahl, mindestens während des kurzfristigen. Ein konservativerer Investor kann die Überkreuzung sehen, zu riskieren, wie zeigend, die niedrigere Risikosicherheit behalten und das mit der höheren Flüchtigkeit ausverkaufend, bevor es eine Wahrscheinlichkeit gibt, damit der Vorrat anfängt zu fallen.

Eine Kreuzrate kann an irgendeinem Zeitpunkt berechnet werden. Investoren können beschlossen, die Rückkehr auf zwei verschiedenen Aktien am Ende jedes Kalendermonats, der Abschluss des Jahres oder sogar am Ende eines Abschlusstages zu vergleichen. Using den aktuellen Stand der Rückkehr und der Projektion mit, welchen Punkt die zwei Aktien angemessen vorweggenommen werden können, um zu erzielen, dem gleichen Leistungsgrad kann dem Investor helfen, Entscheidungen, die den Gesamtwert der Mappe im kurzfristigen auswirken konnten und die Zeitdauer zu treffen.

Während die Kreuzrate nützlich ist-, wenn man Investitionsentscheidungen trifft, ist sie nur eine vieler Formeln und Strategien, die Investoren und Vermittler in Erwägung nehmen können. Der Teil von diesem liegt an der Art der Kreuzratenprojektion. Die Annahme ist, dass ein gegebener Satz anwesende Umstände konstant bleibt oder dass nur Besondereänderungen, die in der Projektion erklärt, kommen zu überschreiten. Da die Projektion der Kreuzrate nicht völlig sicher ist-, bis der Druckpunkt der Überkreuzung erzielt, gibt es noch eine Wahrscheinlichkeit, dass unvorhergesehene Faktoren das Resultat beeinflussen. Aus diesem Grund gebrauchen Investoren einige verschiedene Voraussagenmethoden, um die besten Bewegungen festzustellen, mit verschiedenen Investitionen zu bilden.