Was ist eine Land-Begrenzung?

Eine Landbegrenzung ist ein Maximum, das eine Bank an der richtigen Stelle für alles Borgen in ein Ausland einsetzt. Landbegrenzungen verwendet, um Risiko zu begrenzen und basieren auf einigen schwierigen Faktoren, welche die Bank berücksichtigt, wenn sie Begrenzungen festsetzt oder justiert. Sie sind normalerweise eine Angelegenheit der internen Bankpolitik eher, als öffentlich angebend und sie abhängig von Änderung in Erwiderung auf VerschiebungsMarktlagen und andere Ereignisse sind. Mit einer Landbegrenzung einen.Kreislauf.durchmachen Bänke Darlehen innen und, Lending abzuhalten enzung, ohne die Begrenzung zu übersteigen.

Jede Art Borgen abgedeckt durch eine Landbegrenzung, einschließlich allgemeines und privates Borgen, persönliche und Institutionsschuld, Hypotheken, Betriebsmittelkredite, Kreditlinien und alle mögliche anderen Formen der Leihangebote einer bank. Die Gesamtkappe benutzt, um den Geldbetrag zu begrenzen, den eine Bank in Darlehen in einer Nation jederzeit schwimmt.

Eine offensichtliche Betrachtung für eine Landbegrenzung ist die gegenwärtige Verbrauchssteuer und die ökonomische Gesundheit in einer Nation. Ein Land mit einer starken Wirtschaft ist ein guter Anwärter für eine hohe Begrenzung und darstellt ein niedriges Lendingrisiko ng, weil Leute vermutlich in der Lage sind, Darlehen zurückzuerstatten. Einerseits in einem Land mit Durchgeheninflation und einer instabilen Wirtschaft, ist das Verleihen riskanter, und die Risiken, die mit Einzeldarlehen verbunden sind, erhöhen. Das politische Klima kann ein Interesse auch sein, wenn eine Landbegrenzung hergestellt. Politik kann Wirtschaftspolitik und Finanzstabilität beeinflussen.

Bänke können Ausgaben wie die Gesamtmenge der Schuld, die sie sicher tragen können und die beste Weise auch betrachten, ihre Betriebsmittel zu investieren. Ein Bankbetrieb in 10 Ländern konnte irgendein sichereres und einfacher, in zu arbeiten als andere finden und erhöht Landbegrenzungen in jenen Nationen beim Verringern von Lending in anderen. Das Geschäftsklima ist auch eine Ausgabe, da Bänke neigen es vorzuziehen, in den Ländern mit weniger Regelung und Aufsicht zu funktionieren, und Regierungen können Anreize anbieten, um eine Bank zu erhalten, seine Landbegrenzung zu erhöhen.

Einzelne Geldnehmer noch ausgewertet sorgfältig ig und die Geldnehmerprofile als Ganzes betrachtet beim Denken an eine Lendingbegrenzung. Bänke neigen, Geldnehmer mit niedrigen Risiken vorzuwählen und wenn sie zahlreiche riskante Darlehen tragen, können sie die Landbegrenzung verringern, um Risiko zu verringern, bis jene Geldnehmer ihre Schulden abgezahlt. Begrenzungen gesetzt auch auf einzelne Geldnehmer, da Bänke nicht Darlehen schreiben möchten, die Leute nicht zurückerstatten können, und sie mit anderen Finanzinstituten arbeiten, um eine angemessene Menge der einzelnen Schuld festzustellen.