Was ist eine Leben-Regelung?

Eine Lebenregelung ist eine Geldsumme gezahlt einer Person, die eine Lebensversicherungspolice einer Drittpartei übergibt. Die Menge der Regelung ist höher, als der Barwert der Politik, die Menge, welche die Person empfangen würde, indem er die Politik annullierte und eine Subvention von der Versicherungsgesellschaft erhielt. Sie ist auch niedriger als der Nominalwert, das Geld, das als Sterbegeld ausgezahlt wird. Die Drittpartei kann zur Politik an halten, bis sie das Geld reift und sammelt, oder zusammenrollen es für Verkauf zu einer anderen Partei.

Historisch als konnten die Leute, die entschieden wurden, um, Lebensversicherungprämien zu zahlen zu stoppen oder, nicht sich leisten, Lebensversicherungspolicen beizubehalten, waren ihre Wahlen, die Politik oder sie dem Aussteller gegen Bargeld übergeben zu lassen hinabgleiten. Das Konzept der Lebenregelung liefert eine andere Wahl, in der Leute die Politik liquidieren können, damit Bargeld Krankheitskosten umfaßt und andere Notwendigkeiten, wenn sie sie kennen, nicht lang zu leben haben. Einige Unternehmen und Vermittler sind bis zur Sicherung der Lebenregelungsmarkt gestiegen.

Finanzregler haben gewisse Bedenken über Lebenregelungen und Leute ausgedrückt, in der Erwägung diese Wahl ihre Forschung sorgfältig tun sollte. Ein Interesse ist konkurrenzfähige Verkaufstaktiken, in denen Leute eingeschüchtert oder in den Verkauf einer Politik durch Verkäufer gezwungen glauben. Anders ist das Risiko, dass Leute den besten Wert möglicherweise nicht aus der Politik heraus erhalten können. Das Vergleichseinkaufen ist ratsam und Leute können auch in der Lage sein, auf Wahlen wie das Erhalten eines Fortschritts auf Lebensversicherung von der Versicherungsgesellschaft zurückzugreifen und sie die Politik behalten und den Rest des Sterbegeldes vermachen den Überlebenden lassen.

Es gibt auch mögliche Steuerstrafen mit einer Lebenregelung. Wie andere Anlagegüter sind Lebensversicherungspolicen steuerpflichtig, wenn sie auszahlen und Leute mit Steuern für eine Lebenregelung gegenübergestellt werden können. Eine Wahl, zum dieses Probleme in den Vereinigten Staaten anzusprechen ist ein Austausch 1035, in dem eine Person eine Lebensversicherungspolice gegen andere ohne Steuerstrafen austauscht. Dieses wird durch den Staatseinkünfte-Service erlaubt und Buchhalter und Versicherungsagenten können Leute mit mehr Informationen versehen.

Leute, die eine Hast innen kassieren müssen, um Unkosten zu behandeln, sollten mit ihren Versicherungsagenturen zuerst in Verbindung treten, um zu sehen, welche Arten von Wahlen für die Anwendung ihrer Lebensversicherungspolicen für Finanzierung vorhanden sind. Sie können die Möglichkeit einer Lebenregelung oder einer anderen Finanzanordnung auch erforschen. Buchhalter und persönliche Finanzberater können Leute mit Informationen über ihre Wahlen versehen und können die Empfehlungen haben, die zu den bestimmten Finanzsituationen spezifisch sind.