Was ist eine Leuchtfeuer-Kerbe?

Eine Leuchtfeuerkerbe ist eine Art Gutschriftkerbe benutzt von Equifax, eine der Hauptkreditauskunfteien. Die ursprüngliche Leuchtfeuerkerbe groß ersetzt worden durch das folgende zählende Erzeugung, aber der Ausdruck ist in einigen Regionen noch gebräuchlich. Das höher die Kerbe, ein Verbraucher das kreditwürdiger ist, wenn die hohen Kerben vermutlich eine anzeigen hohe Wahrscheinlichkeit, dass alle mögliche Darlehen, die herausgenommen, zurückerstattet, auf eine fristgerechte Art und Weise. Unterere Kerben vorschlagen re, dass eine Person ein Kreditrisiko ist, das ein Darlehen möglicherweise nicht zurückerstatten kann.

Ein Algorithmus entwickelte durch Fair Isaac Corporation, bekannt als FICO, verwendet, um Leuchtfeuerkerben zu berechnen. Der Algorithmus betrachtet die Geschichte eines Verbrauchers, Gesamtgutschriftanwendung und andere Faktoren, eine numerische Kerbe zu erzeugen. Gutschriftkerben reflektieren nicht Fähigkeit, soviel wie sie zu zahlen anzeigen, ob ein Verbraucher wahrscheinlich ist, ein Darlehen zurückzuerstatten. Einige Leute sind zum Nehmen auf einem Darlehen in Sitzungseinkommensanforderungen ausgedrückt völlig fähig, aber haben arme Gutschriftkerben vorschlagend, dass sie möglicherweise nicht geneigt werden können, um das Darlehen zurückzuerstatten, das sie ein Kreditrisiko bilden.

Die Leuchtfeuerkerbe benutzt innerlich. Sie ist für Gläubiger, einschließlich Firmen vorhanden, die eine Person an den Darlehen und an anderen Formen der finanziellen Unterstützung beantragen kann. Leute erlaubt nicht, ihre Kerben zu sehen, obgleich sie auf geschätzte Kerben zurückgreifen können. Viele Bänke und andere Finanzinstitute anbieten Gutschriftkerbeüberwachung auf ihren Konten g und diese kann Schätzungen der Buchkreditkerben zusammen mit Spitzen auf dem Verbessern sie einschließen.

Eine Leuchtfeuerkerbe kann zwischen 300 und 850 fallen. Jedermann mit einer Kerbe in hohem Grade als 750 gesagt, um sehr gute Gutschrift zu haben und ist ein ausgezeichneter Anwärter für ein Darlehen. Kerben zwischen 700 und 750 sind gut, während Kerben zwischen 650 und 700 “average.† sind, das unterere Kerben anzeigen können, dass jemand nicht kreditwürdig ist. Leute mit diesen Kerben können möglicherweise nicht für bestimmte Arten der Gutschrift geeignet sein und können hohe Zinsen auf auf Gutschrift zahlen, die sie zurückgreifen können.

Während das gleiche Modell für das Gutschriftzählen durch verschiedene Kreditauskunfteien benutzt, ist es noch möglich für Kerben zu unterscheiden. Manchmal sind die Informationen über Akte variabel. So kann eine Leuchtfeuerkerbe als die Kerben sein höher oder oder senken, die von anderen Agenturen bereitgestellt. Es ist ratsam, Kreditauskünfte für alle Kreditinstitute regelmäßig zu wiederholen, um auf Verschiedenheiten zwischen Reports zu überprüfen und besonders nah sucht nach Zeichen der Finanztätigkeit, die betrügerisch sein können.