Was ist eine Mühlskala?

Mühlskala ist- eine sehr Dünnschicht von bräunlichem, zum des Materials zu schwärzen, das sich bildet, wenn Leute Stahl durch eine heiße Mühle führen, um sie zu rollen und zu formen. Die Firmen, die Blech verwenden produzieren normalerweise, das Prägen, weil es kosteneffektiv ist und die Mühlskala eine unerwünschte Nebenerscheinung des Prozesses ist-. Es gibt einige Wahlen für das Entfernen sie, um das saubere underlayer des Metalls herauszustellen, also können Leute es Behandlungen unterwerfen wie Anstrich, um ihn für Gebrauch vorzubereiten.

Der Aufbau der Mühlskala umfaßt eine Mischung der oxidierten Metalle. Er tritt wirklich als ein protectant auf und hält das Material unter Safe von der Korrosion. Sobald er anfängt zu knacken, jedoch, können Luft und Flüssigkeit unter der Mühlskala durchsickern und das zugrunde liegende Material schädigen. Einige Fabriken entfernen Mühlskala sofort in den chemischen Bädern, also ist ihr Metall zum Gebrauch bereit, während andere Metall in einem herausgestellten Bereich verwittern lassen können, um die Skala anzuregen, herunterzufallen.

Leute können Farben und andere Behandlungen nicht an der Mühlskala anwenden, da sie beginnt abzublättern und das Behandlungmaterial mit ihm nehmen. Dieses verlässt den Stahl unter herausgestellt. Während, Mühlskala kann zu entfernen Zeit raubend sein und erfordert Energie und Personal, ist es notwendig, bevor Leute mit der Anwendung des Stahls in den Herstellungsverfahren fortfahren können. Eine andere Wahl ist, den kalten geprägten Stahl zu benutzen, in dem keine Oxidation stattfindet und verlässt die Oberfläche des Metalls sauber und gebrauchsfertig.

Wenn Leute Blech für Projekte kaufen, können sie finden, dass es eine Schicht der Mühlskala hat, weil die Firma sie nicht behandelte, oder sie nicht Wahrscheinlichkeit hatte zu verwittern. Es ist wichtig, diese Schicht zu entfernen, vor weitergehen mit einem Projekt, entweder, indem er das Metall also die Skala ausläßt, weg abblättern oder, sie in einem Material badend wie, kann Essig, um die Skala zu lösen. Einmal beginnt die Skala, lose zu kommen, können Leute polieren und polieren, um die letzten Flocken von materiellem zu entfernen und das Metall zu säubern.

Stahlmühlen verwenden eine Vielzahl von Prozessen, um die Qualität und den Aufbau ihres Produktes zu steuern. Abhängig von, wie die Firma Metalle behandelt und welche Arten von Temperaturen es verwendet, die Endenqualität der Stahlprodukte beträchtlich sich unterscheiden kann. Etwas Stahle sind elastischer und robust, während andere sehr stark aber spröde sind, und können den scherenden oder verbiegenden Kräften nicht widerstehen. Bildet für, abhängig von, eine welcher Firma Metall, kann die Verfassung der Skala sich verschieben, während die Firma unterscheidenmaterialien in seiner Stahlproduktion benutzt.

dann würde eine Mühle $100 USD sein. Wenn der Bereich eine 15 Mühlsteuer auf dem Eigentum hatte, ist die abschließende Steuer $1.500 USD.