Was ist eine PIN-Zahl?

Eine persönliche Identifikationsnummer (PIN) ist ein Code, den eine Einzelperson verwenden kann, um auf elektronisch gesicherte Informationen zurückzugreifen. Der Code ist normalerweise vier Stellen, aber kann länger sein. Er ist mit Gutschrift und Debitkarten an den Bankautomaten und (ATMs) in den Einzelhandelsgeschäften allgemein am verwendetsten. Sie benutzt auch für Online-Zugriff zu einer Vielzahl Rechnungsprüfungen und zu anderen Formen der vertraulicher Information.

Der schottische Ingenieur James Goodfellow und der Entwickler John Schäferhund-Barron erfanden und patentierten die PIN-Zahl. Beide zusammenarbeiteten auch de, um das ATM herzustellen. Pin-Zahlen verwendet zuerst für eine frühe Version der Maschine in der Mitte der 60er-Jahre. Das ursprüngliche Konzept war, Sechsstelle Zahlen als Standard, aber, bevor sie in breiten Gebrauch gesetzt, die Zahl zu verwenden verringert bis vier. Obwohl ein PIN bis 12 Stellen jetzt sein kann, raten typische internationale Standards using Codes, die sechs Abbildungen oder kleiner sind.

Viele Anstalten erzeugen ihre eigenen Codes für Kundengebrauch. Es gibt einige Weisen, dass dieses getan werden kann. Ein Handelsbrauch ist, Kontonummer zu verschlüsseln, damit die PIN-Zahl gelegentlich scheint, aber angeschlossen wirklich erheblich an den Kunden.

Einige Anstalten lassen einen Kunden vorwählen ihren eigenen PIN, aber erzeugen einen Code, der als ein Versatz bekannt ist, der den Stellen hinzugefügt, die vom Kunden vorgewählt, bevor er in der bank’s Datenbank gespeichert. Dieses hinzufügt ein Extraniveau der Sicherheit bei der Bewilligung dem Kunden von etwas Flexibilität twas. Viele Anstalten auch erlauben nur einem Kunden einen, PIN ein beschränkte Anzahl Zeiten einzutragen zu versuchen, vor Versuche, bis der Code entweder oder den Benutzerzurückgestellt, KontaktKundendienst irgendwie weiter verweigern.

Wenn dem Benutzer nicht eine vorentwickelte PIN-Zahl gegeben, gibt es einige Weisen, einen Code zu verursachen, der einfach zu erinnern ist, aber schwierig zu schätzen oder zu zerhacken. Die meisten Stifte begrenzt auf vier Stellen, aber, wenn es die Wahl gibt, zum von mehr Zahlen zu verwenden, kann dieses allein helfen, Sicherheit erheblich zu erhöhen. Eine andere Methode ist, ein Wort vorzuwählen und die entsprechenden Zahlen von den Schlüsseln an einem Telefon auszuwählen. Wenn die Zahlen auf eine unvorhersehbare Art geordnet, kann das Vorwählen eines bedeutenden Datums, um der PIN zu sein auch arbeiten - obwohl es nicht ratsam ist, einen Geburtstag, ein wedding Datum oder anderes offensichtliches Datum von Bedeutung zum Benutzer auszuwählen. Eine andere Weise, eine starke PIN-Zahl zu verursachen ist, eine bedeutende Zahl auszuwählen und eine spezifische Menge, wie eine, zwei oder drei jeder Stelle dieser Zahl dann hinzuzufügen.