Was ist eine Prophezeiung?

Prophete und Prophezeiung sind ein wichtiger Teil Menschheitsgeschichte und Kultur. Eine Prophezeiung ist einfach eine Vorhersage über etwas, das geschehen wird, normalerweise gesprochen durch eine Berechtigung wie einen Priester, Shaman oder eine andere Art Mystiker. Prophezeiungen reichen vom Welt bis zu dem fantastischen und gewesen herum, solange Menschen haben, um die tieferen Geheimnisse des Lebens zu verstehen. Technisch könnte jedermann einen Premonition oder ein Vorher warnen eines Ereignisses erfahren, aber die meisten prophetischen Traditionen glauben, dass nur einzigartige Einzelpersonen eine echte Prophezeiung äußern können.

Während Prophete und Soothsayers häufig als verrücktes in der modernen industrialisierten Kultur entlassen, hielten sie einmal unermessliche Energie in ihren Gesellschaften und geverehrt von den Leuten aller Kategorien. Viele Prophete verbunden waren mit Religionen; die Altgriechischen z.B. suchten, den Willen der Götter durch die Orakel zu verstehen, die am Tempel von Delphi lagen, während Römer Tempelauguren verwendeten, um Informationen über zukünftige Ereignisse auszusuchen. Ältere Religionen umfaßten Priester und Priesterinnen, die heilige Trance eintrugen, um mit den Gott- und Relaisinformationen zu den Leuten in Form einer Prophezeiung zu verständigen. Viele ursprünglichen und animist Religionen enthalten auch das Konzept der Prophezeiung und des Soothsayings, normalerweise durchgeführt von einem Priester, von einem Hexedoktor oder von einem Shaman.

Prophezeiung eingeschränkt nicht auf die heidnischen oder alten Religionen en; die meisten modernen Tagchristen z.B. lesen einen heiligen Text, der mit Propheten und Prophezeiungen gefüllt, und viele von ihnen warten ein geprophezeites zweites Kommen von Christ. Monotheistic Religionen wie Christentum, Judentum und Islam umfassen Prophete wie Johannes der Täufer, Noah, Abraham, Moses und Mohammad, die geglaubt, direkt mit Gott gesprochen zu haben. Die klugen Wörter dieser biblischen und Qu'ranic Abbildungen genommen ernst von den Anhängern zu jenen Religionen und eingeschlossen im Unterricht und in Lektionen ht, die auf diesen Religionen bezogen.

Heidnische Prophezeiung verbunden ist normalerweise mit einem Zustand der Ekstase vollendet durch die Meditation und drückt den Körper zu den extremen Begrenzungen mit dem Fasten, oder beimischt ht. Nur bestimmte Einzelpersonen sind Prophete, und sie vorgewählt aufgrund von Fähigkeiten ie, die häufig früh im Leben aufgedeckt. Der Prophet einträgt einen Zustand der Trance und dann der Relaismitteilungen, manchmal in eine freie Form wie “Beware das Ides von March† und manchmal in ein abstrakteres Format , das die Gestalt eines Rätsels annimmt, das entwirrt werden muss. Einige Prophete benutzen Werkzeuge, um wie tarot Karten, scying Gläser oder Kristallkugeln zu fokussieren, während andere auf ihren Anschluss mit dem göttlichen für eine Prophezeiung bauen.