Was ist eine Querauflistung?

Querauflistung ist, wenn eine Firma seine Aktien auf zwei verschiedenen Börsen verzeichnet. In den meisten Fällen mit.einbezieht dieses Austäusche in zwei verschiedene Länder iedene, obwohl so zu tun ist möglich, auf zwei im gleichen Land. Während dieses eine breitere Lache der möglichen Investoren holen kann, kann es Verwaltung auch erhöhen.

Die allgemeinste Form der Querauflistung mit.einbezieht eine Firma istung, die eine Primärauflistung in sein Heimatland startet und dann später hat eine Sekundärauflistung in einem anderen Land. In einigen Fällen ist dieses, weil eine Firma anfängt, Geschäft in einem anderen Land zu tätigen, z.B. ein kanadisches Unternehmen, das in die Vereinigten Staaten erweitert, und dieses besser reflektieren möchte. In anderen Fällen ist es eine taktische Bewegung, die auf zunehmenaufnahme des Vorrates basiert.

Einer der Hauptgründe für Querauflistung ist, den Vorrat zu machen zugänglich für mehr weltweite Leute. Dies heißt, dass die Firma mehr Geld von den neuen Aktienemissionen einlassen kann. Es ist auch wahrscheinlich, Liquidität das auf Lager zu erhöhen und gibt Firmainhabern mehr Flexibilität in ihrer Besitzstange.

Die andere Hauptanziehungskraft der Querauflistung ist, dass sie eine Firma zwingt, die Börsenzulassungsbestimmungen beider Länder zu treffen. Dieses kann die Firma zu den möglichen Investoren zuverlässiger und vertrauenswürdig aussehen lassen. Dieses ist ein bestimmter Vorteil zu den Firmen, die in den Ländern gegründet, die verhältnismässig kleine Schwimmaufbereitungen des Details öffentlich erfordern. Dass diese Firmen den stärkeren Anforderungen von dann genügen können z.B. die Vereinigten Staaten, können ihre internationale Glaubwürdigkeit verbessern.

Es gibt einige andere kleine Vorteile der Querauflistung. Eins ist dieser Firmanutzen zweimal von den Gelegenheiten, Medienabdeckung anzuziehen. Anders ist, dass es einfacher wird, eine Auslandsgesellschaft in einem Abkommen zu übernehmen, in dem Zahlung auf Lager eher als Bargeld ist. Firmaquerauflistung haben auch die Wahl der Ausgabe des Vorrates als Form der Prämie, um das Arbeiten im relevanten Land mit Personal zu versorgen.

Es gibt einige zugehörige Beeinträchtigungen, zum der Auflistung zu kreuzen und hauptsächlich zentriert auf der Notwendigkeit, den Schwimmaufbereitungprozeß zweimal durchzulaufen und zwei verschiedenen Sätzen der laufenden Anforderungen dann zu entsprechen. Für alle Firmen verursacht dieses zusätzliche Kosten, in der direkten Ausgabe und auf interner Verwaltung. Für Firmen, die nicht als gut eingerichtet oder finanziell Stall sind, kann der Auflistungsprozeß in der zweiten Firma ein zusätzliches Niveau der genauer Untersuchung holen, die Probleme verursacht.

durch ein Überfahrtnetz um den allgemeinen Markt zu beeinflussen zu vermeiden.