Was ist eine Ratenzahlungs-Methode?

Die Ratenzahlungsmethode ist Buchhaltungüblich, das es möglich, das Einkommen zu erkennen macht, das vom Verkauf eines Anlagegutes erzeugt, wenn er wirklich empfangen. Dieser Prozess ist, wenn die Zahlung für das Anlagegut geordnet, um in einer Reihe von nachfolgenden Zahlungen stattzufinden, eher als eine Pauschalsumme besonders nützlich. Das Handeln bildet es so einfacher, das Einkommen, während es, einen empfangen, Faktor nur zu erklären, der eine Auswirkung auf die globalen Kapitalgewinne während eines gegebenen Steuerzeitraums haben kann. Dieses hilft der Reihe nach zu versichern, auf dass keine Steuerschuld auf irgendeinem Teil der Verkaufspreise genommen, der, hat an den Verkäufer schon geliefert zu werden.

Um den Wert der Ratenzahlungsmethodenbuchhaltung zu empfinden, ist es nützlich zu betrachten was der Prozess bis zu der Eintragung in Abrechnungssätze tut. Das Annehmen das, das ein Anlagegut, das in den Abrechnungssätzen als seiende $20.000 in den US-Dollars (USD) notiert für $25.000 USD, der verkauft, zeigen einen Profit von $5.000 USD, wenn das Anlagegut für innen eine Pauschalsumme zahlend ist. Dass gesamter Profit in einem Kalenderjahr notiert und abhängig von Haftung der Kapitalgewinnsteuer während dieses Zeitraums ist.

Jedoch wenn das Anlagegut für in einer Reihe von fünf jährliche Zahlungen von $5.000 USD zahlend ist, erlaubt die Ratenzahlungsmethode dem Verkäufer, Kapitalgewinne auf dem Teil des Verkaufs nur zu melden, der in diesem Kalenderjahr empfangen, justiert, um den Buchwert des Anlagegutes zuzulassen. Dies heißt, dass, um die Menge der Steuerschuld auf der jährlichen Ratenzahlung festzustellen, der Unterschied zwischen dem Verkaufspreis und dem Buchwert durch fünf geteilt. Using das Beispiel, das zitiert, dieses lässt den Verkäufer, der Kapitalgewinnsteuern auf den $1.000 zahlt, die in jedem der fünf Jahre in Form von jährlichen Ratenzahlungszahlungen empfangen.

Sogar in den Situationen, in denen Zahlungen geleistet, Monatszeitschrift aber heraus in zwei oder drei Kalenderjahren ausgedehnt, empfangen der gleiche allgemeine Nutzen. Der Prozess der Ratenzahlungsmethode macht es möglich, die Steuerschuld noch zu ehren, die auf den erzeugten Gesamtprofit zutrifft, aber verbreitet es heraus in dem gleichen Zeitabschnitt, dem es nimmt, um volle Zahlung für das Anlagegut schließlich zu empfangen. So muss der Verkäufer Steuern auf Profiten ihn zahlen nicht, oder sie hat, schon zu empfangen. Stattdessen macht die Ratenzahlungsmethode es möglich, den Fortschritt aufzuspüren, die empfangenen Zahlungen genau zu notieren, und die passenden Steuern zu berechnen wenn und während jede Ratenzahlungszahlung empfangen.