Was ist eine Ratenzahlungs-Zahlung?

Eine Ratenzahlungszahlung ist eine Währungszahlung, die auf ein Darlehen geleistet, das ausgezahlt worden. Es ist eine periodische Zahlung, die gewöhnlich von einer vorbestimmten Menge ist, die einen Prozentsatz des Interesses sowie einen Prozentsatz der Direktion umfaßt. Es gibt das Potenzial für die Menge einer Ratenzahlungszahlung zu unterscheiden, wenn das Darlehen selbst einen variablen Zinssatz hat, der auf einigen Hypotheken oder Kursteilnehmerdarlehen allgemein ist.

Eine Ratenzahlungszahlung ist eine allgemeine Art Rückzahlungplan für viele Darlehen. Selbstdarlehen, Haushypotheken, Hauptbilligkeitsdarlehen oder Kursteilnehmerdarlehen sind gewöhnlich Abzahlungsdarlehen. Dies heißt, dass der Geldnehmer häufig eine Aussage mit der Zahl den Ratenzahlungszahlungen empfängt, die auf dem Darlehen bleiben. Z.B. besteht ein Fünfjahresselbstdarlehen 60 Ratenzahlungszahlungen der gleichen Menge oder aus einer Ratenzahlungszahlung pro Monat.

Indem man ein wenig besonders auf der vorbestimmten Zahlungsmenge zahlt, ist es häufig möglich, das Darlehen in einem sogar kürzeren Zeitraum weg zu zahlen, aber es ist wichtig, den feinen Druck zu lesen und festzustellen, ob es eine Vorauszahlungsstrafe gibt. Dieses ist nicht allgemein, aber es geschieht. In den meisten Fällen hat ein Darlehen mit einer fest verzinslichen Rate eine Ratenzahlungszahlung, die die selbe während des Lebens des Darlehens bleibt, es sei denn eine andere Art Zahlungsplan mit der kreditgebenden Stelle geordnet. Darlehen mit variablen Zinssätzen veranlassen natürlich die Monatszahlungsmenge, außerdem zu unterscheiden.

Ein Abzahlungsdarlehen unterscheidet von einer rotierenden Kreditlinie, weil eine rotierende Kreditlinie ausgezahlt werden und immer wieder benutzt werden kann und die Zahlungsmenge auf der Monatsbalance basiert. In einem Abzahlungsdarlehen basiert die Ratenzahlungszahlung auf der Anfangsmenge des Darlehens plus Interesse, das in dem Leben des Darlehens anfällt. In einigen Abzahlungsdarlehen gezahlt gleiche Mengen der Direktion und Zinsen in jeder Monatszahlung, aber andere Darlehen anlaufen mit dem Gehen in Richtung zum Interesse und in Richtung zur Direktion weniger gehen jeden Monat n.

Im Laufe der Zeit aufgehoben dieses Verhältnis en, bis alle Zinsen ausgezahlt und die gesamte Zahlung zur Hauptmenge geht. Dieses spezifiziert in der Vertragsgestaltung. Abzahlungsdarlehen sind aus einigen Gründen, aber vorteilhaft, hauptsächlich weil sie gewöhnlich keine Überraschungen verursachen; es ist einfach für Geldnehmer, für die Ratenzahlungszahlung in einem Monatsetat zu planen.