Was ist eine Revisionsabteilung?

Eine Revisionsabteilung ist die Geschäftsabteilung, die für die Überprüfung einer company’s Buchhaltung und der Genauigkeit der Finanzinformationen freigegeben den internen oder externen Verwahrern verantwortlich ist. Interne Verwahrer mit.einschließen normalerweise die Manager oder Einzelpersonen anager, die für das Treffen von Entscheidungen verantwortlich sind. Externe Verwahrer können Bänke, kreditgebende Stellen, Investoren oder die Öffentlichkeit mit.einschließen. Diese Einzelpersonen bauen auf revidierte Finanzinformationen, um die company’s Finanzgesundheit und die Fähigkeit der Firma festzusetzen, ein gehendes Interesse im betrieblichen Umfeld zu bleiben.

Große oder öffentlich gehaltene Firmen widmen normalerweise einige Einzelpersonen in ihrer Buchhaltung zu den spezifischen Zwecken der internen Bilanz. Firmen können eine interne Revisionsabteilung verwenden, um die internen Kontrollen oder den Finanzschutz zu wiederholen, die an der richtigen Stelle gesetzt, um die Vollständigkeit der company’s Finanzinformationen zu schützen. Die internen Bilanzen, die durch eine company’s Revisionsabteilung geleitet, sind normalerweise weniger formal als die externen Bilanzen, die durch allgemeine Wirtschaftsprüfungsfirmen geleitet. Kundenbetreuer oder Kontrolleure können interne Bilanzen verwenden, um Entscheidungen betreffend den Arbeitsfluß der Buchhaltung zu treffen und zu entscheiden, wenn Geschäftsoperationen ihre internen Kontrollen oder anderen Finanzschutz verbessern müssen.

Kleinere Firmen nicht normalerweise haben eine Revisionsabteilung, die spezifisch der Überprüfung von Buchhaltungfunktionen gewidmet. Während Kleinbetriebe Buchhalter einstellen können, um direkt für Aufnahme und Bericht zu arbeiten ihre Finanzinformationen, verdoppeln diese Buchhalter normalerweise als der interne Revisor für die Überprüfung der company’s Finanzinformationsprozesse. Viele Kleinbetriebe können entscheiden, einen Wirtschaftsprüfer zu verwenden (CPA), um ihnen richtig, zu helfen interne Kontrollen und den Informationsarbeitsfinanzstrom der Firma festzusetzen. Das CPA kann grundlegende Bilanzen auch leiten, damit der Kleinbetrieb garantiert, dass alle Finanzinformationen genau von den company’s Buchhaltern notiert worden.

Allgemeine Wirtschaftsprüfungsfirmen haben normalerweise die großen Revisionsabteilungen, die dem Erbringen von Bilanzdienstleistungen Geschäftsklienten gewidmet. Diese Abteilungen laufen gelassen normalerweise von einem Partner in der Wirtschaftsprüfungsfirma, die spezifische revidierenausbildung und Erfahrung in Bezug auf das betriebliche Umfeld hat. Der Bilanzpartner ist normalerweise für die Einstellung der Einzelpersonen, um in der Revisionsabteilung zu arbeiten verantwortlich, die unabhängige Bilanzdienstleistungen Klienten erbringen kann.

Neue Hochschule der Miete vieler graduiert allgemeine Wirtschaftsprüfungsfirmen, um in der Revisionsabteilung der Wirtschaftsprüfungsfirma zu arbeiten. Diese Einzelpersonen können wertvolles Wissen betreffend Bilanzierungsgrundsätze oder Richtlinien und den allgemeinen Arbeitsfluß der Buchhaltungumwelt gewinnen. Revisionsabteilungen bekannt historisch, wie die besten Weisenhochschulabsolvent die notwendige Erfahrung für den Erhalt ihrer CPA Lizenz und das Verbessern ihres Gesamtwissens der Buchhaltung entwickeln können.